Schließen
Suchen & Finden

Mit der Ambulanten Arbeitstherapie bieten wir Ihnen eine behutsame Unterstützung auf Ihrem Weg zurück ins Arbeitsleben. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen eine für Sie umsetzbare Tagestruktur zu entwickeln und Ihre Fähigkeiten wieder aufzubauen, um neue Perspektiven in den Bereichen Ausbildung oder Beruf zu entwickeln.

Psychische Erkrankungen können die Belastbarkeit eines Menschen herabsetzen und zu Selbstzweifeln und Unsicherheiten mit anderen Menschen führen. Schwierigkeiten, den Tag zu strukturieren sind oftmals eine weitere Barriere – sowohl für die Teilnahme am Arbeitsleben als auch für die gesellschaftliche Integration. Die Ambulante Arbeitstherapie bietet Belastungs- und Arbeitserprobungen in verschiedenen Betätigungsfeldern an. So lernen Sie Ihre eigenen Leistungen und Möglichkeiten besser kennen und einschätzen. Mit der Arbeitstherapie können Arbeitserfolge gesichert und stationäre Aufenthalte reduziert werden. Parallel bereiten wir Sie auf weiterführende Maßnahmen vor.

Behandlungsziele

  • Verbesserung der psychischen Grundleistungsfunktionen und der Grundarbeitsfähigkeit (Motivation, Belastbarkeit, Antrieb, Ausdauer)
  • Verbesserung der Alltagsbewältigung durch Tagesstrukturierung
  • Training von sozialen Kompetenzen
  • Verbesserung des situationsgerechten Verhaltens (z. B. Konfliktfähigkeit, Angstbewältigung, sozioemotionale Kompetenz)
  • Verbesserung von Angst- und Stressbewältigung
  • Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung und Vermeidung der stationären Behandlung
  • Verbesserung der Lebenszufriedenheit

Die ambulante Arbeitstherapie (AT) ist eine medizinische Heilbehandlung und Leistung der Krankenkassen nach § 42 SGB V. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Alexianer St. Hedwig Krankenhaus bieten wir in Berlin-Mitte Plätze für Patient*innen an, die eine ambulante Arbeitstherapie an einem anderen Ort machen möchten.

Sie können die Therapie in Anspruch nehmen, wenn Sie psychisch erkrankt sind und aufgrund einer verminderten Belastbarkeit, einer kontinuierlichen Tätigkeit oder Ausbildung (noch) nicht nachgehen können. Nach einem Krankenhausaufenthalt kann die Arbeitstherapie eine Schnittstelle im vertrauten Umfeld für eine weiterführende Behandlung sein.

Kontakt

Adresse

Die Wille
Prinz-Eugen-Straße 22
13347 Berlin

Telefon

Fax

030 264762-99

Anfahrt