Schließen
Suchen & Finden

Mehr Service und Komfort

Unsere neue Privatklinik für Innere Medizin unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes verbindet das hervorragende medizinische Angebot der Inneren Medizin am Martin Luther Krankenhaus mit zusätzlichen Wahl- und Komfortleistungen und besonderer persönlicher Zuwendung. In ruhiger Lage und dennoch in der Nähe der City gelegen, finden Sie bei uns beste Voraussetzungen für Ihre Genesung vor.

In guten Händen

„In unserer neuen Privatklinik verbinden wir beste Medizin mit zusätzlichem Service und gehobener Unterbringung. Wir möchten, dass Sie sich bei uns rundum wohl und geborgen fühlen.“

Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes, Chefarzt der Privatklinik für Innere Medizin

Die Privatklinik für Innere Medizin

Die Privatklinik für Innere Medizin wird von Chefarzt Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes geleitet. Der erfahrene Internist und Gastroenterologe ist bereits seit 15 Jahren für das Martin Luther Krankenhaus als Chefarzt im Einsatz. Er zeichnet sich durch seine langjährige Erfahrung mit komplexen internistischen Problemen aus. 

Zu seinen Schwerpunkten zählen unter anderem die Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen und Funktionsstörungen des Verdauungstraktes (Gastroenterologie mit Endoskopie, Neurogastroenterologie), Erkrankungen des Enddarms (Proktologie), die Diabetologie sowie die gastrointestinale Onkologie und Palliativmedizin. Als Diplom-Psychologe berücksichtigt er zudem psychische und psychosomatische Aspekte. 

Im Bereich der Neurogastroenterologie ist Prof. Dr. med. Hubert Mönnikes mit seinem Team maßgeblich an der Erarbeitung der deutschen Leitlinien zum Thema Neurogastroenterologie beteiligt, insbesondere zum Thema Reizdarm. 

Mit unserer modern ausgestatteten Endoskopie bieten wir Ihnen im Internistischen Untersuchungszentrum des Martin Luther Krankenhauses besonders schonende Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten an. 

Gemeinsam mit seinem Team ist Prof. Mönnikes gern für Sie da – ob zur Prävention (Medical Check-up), zur Abklärung von Beschwerden oder zur Therapie einer bereits festgestellten Erkrankung. Im Martin Luther Krankenhaus decken wir ein umfassendes Leistungsspektrum ab, wobei wir je nach Krankheitsbild Expert*innen verschiedener Fachdisziplinen und Berufsgruppen einbinden. 

Unser mehrsprachiges und interkulturell erfahrenes Team wird dabei auch den Bedürfnissen internationaler Patient*innen gerecht.

Ob Sie von nah oder fern zu uns kommen, wir möchten, dass Sie sich bei uns in guten Händen fühlen und wünschen Ihnen alles Gute. 

Medical Check-up

Gesundheit ist kostbar. Wer im Berufs- und Familienleben stark gefordert ist, im Dauerstress lebt und sich selten Zeit für die eigenen Bedürfnisse nimmt, erhöht sein gesundheitliches Risiko erheblich. Es empfiehlt sich, rechtzeitig und regelmäßig den Körper auf den Prüfstand zu stellen, um die eigene Gesundheit aktiv zu erhalten und Erkrankungen frühzeitig zu erkennen bzw. vorzubeugen. Der medizinische Gesundheits-Check-up ist hierbei das erste Mittel der Wahl. 

Unser Vorsorgeprogramm für Privatpatient*innen und Selbstzahlende im Martin Luther Krankenhaus erfolgt unter der medizinischen Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Hubert Mönnikes. 

    Alle Zusatzleistungen können, wenn gewünscht, in das Basisprogramm integriert werden. 

    Optionen

    • Eingehendes Gespräch mit Erhebung der medizinischen Vorgeschichte, des aktuellen Befindens und körperliche Untersuchung (für internationale Patient*innen stehen Dolmetscher*innen zur Verfügung)
    • Labor mit Spezialdiagnostik für Rheuma, HIV, Hormonspiegel, Hepatitis und andere
    • Ultraschalluntersuchung der inneren Organe (u. a. Nieren, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Leber, Prostata, Schilddrüse)
    • Farbkodierte Duplex-Sonografie der Gefäße 
    • Echokardiografie des Herzens
    • EKG in Ruhe
    • Urinuntersuchung
    • Röntgenuntersuchung der Lunge
    • Abschlussgespräch mit Empfehlungen, gegebenenfalls Therapievorschlägen und ärztlichem Bericht
    • Stressechokardiografie
    • Belastungs-EKG und Langzeit-EKG
    • Langzeit-Blutdruckmessung
    • Magenspiegelung (Gastroskopie) und Darmspiegelung (Koloskopie)
    • Funktionsuntersuchungen des Verdauungstraktes
    • Lungenfunktionsuntersuchung
    • MRT des Kopfes einschließlich Darstellung der Hirn- und Halsgefäße
    • Ernährungsberatung
    • Impfcheck (Schutzimpfungen, Reiseimpfungen)

    Ihre Komfortunterbringung

    Neben exzellenter Medizin und zugewandter Pflege bieten wir Ihnen in der Privatklinik für Innere Medizin eine besonders angenehme und gehobene Form der Unterbringung an. 

    Für unsere Patient*innen stehen Betten auf der Komfortstation in der fünften Etage, auf der internistischen Privatstation in der ersten Etage sowie in der Palliativeinheit des Hauses zur Verfügung.

    Ihre Unterbringung in unseren Komfortzimmern umfasst: 

    • Einbett- oder Zweibettzimmer mit eigenem WC und Dusche
    • Begrüßungsset mit Pflegeprodukten, Kopfhörer und Snacks
    • hochwertiges Frottee-Handtuchset und Bademantel sowie Haartrockner
    • auf Wunsch: täglicher Handtuchwechsel und jeden zweiten Tag Wechsel der Bettwäsche
    • bei Bedarf Reinigung Ihrer persönlichen Wäsche
    • Telefon (kostenfreie Anrufe in das deutsche Festnetz)
    • kostenfreies WLAN 
    • Flachbild-TV mit umfangreichem Fernsehprogramm
    • Tageszeitungen und Zeitschriften 

    Ihr Plus an Service

    Wir bieten Ihnen in unserer Privatklinik für Innere Medizin zusätzliche Serviceangebote. Diese umfassen: 

    • tägliche Abfrage und Erledigung Ihrer persönlichen Wünsche
    • Service für die persönliche Wäsche
    • eine große Auswahl an Tageszeitungen und Zeitschriften
    • Begleitservice zum Beispiel zu Untersuchungen, Spaziergängen, Gottesdiensten
    • Hilfe beim Kofferaus- und einpacken, auf Wunsch Organisation des Koffertransportes und/oder Taxibestellung

    Unser gastronomisches Angebot

    Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und ausgewogene Verpflegung. Auch beraten wir Sie gern zu Ernährungsfragen. 

    • reichhaltige Frühstücksauswahl
    • umfangreiches Speisenangebot mit täglich zusätzlichen Hauptgerichten und saisonalen Speisen zur Auswahl
    • tägliche individuelle Menüerfassung durch unser Servicepersonal
    • spezielle vegetarische und vegane Angebote
    • große Auswahl an Speisen für Allergiker*innen
    • täglich frisches Obst, Snacks, Gebäck und Kuchen
    • verschiedene Kaffee- und Teespezialitäten sowie ein vielfältiges Angebot an nicht-alkoholischen Getränken

    Unsere Komforttarife

    Wenn Sie ein Komfortzimmer auf der internistischen Privatstation wählen, kostet dies pro Tag im Einbettzimmer 149 Euro, im Zweibettzimmer 69 Euro.

    Die Preise für die Unterbringung auf der Komfortstation und weitere Informationen (Anspruchsbedingungen und Konditionen, Patienteninformationen zu wahlärztlichen Leistungen, Wahlleistungsvereinbarung, DRG-Entgelttarif) finden Sie hier: Komfortstation

    Persönliche Beratung und Betreuung
    Komfortzimmer auf der Komfortstation
    Komfortzimmer auf der internistischen Privatstation
    Untersuchung von Funktionsstörungen der Verdauungsorgane mittels Manometrie in unserem Internistischen Untersuchungszentrum

    Was uns ausmacht

    Persönlich: Wir legen besonderen Wert auf eine individuelle Betreuung und persönliche Beratung.

    Moderne Medizin: Wir behandeln akute und chronische Erkrankungen der inneren Organe auf höchstem Niveau.

    Komfortunterbringung: Unsere hochwertig ausgestatteten Komfortzimmer bieten beste Voraussetzungen für Ihre Genesung. 

    Zusätzlicher Service: Wir bieten Ihnen einen aufmerksamen und diskreten Service sowie ein vielfältiges Speiseangebot. 

    Schnelle Termine: Sie bekommen bei uns auch kurzfristig einen Termin. 

    International: Unser mehrsprachiges und interkulturell geschultes Team ist auch auf die Behandlung internationaler Patient*innen und ihre Bedürfnisse bestens eingestellt.

    Kontaktperson
    Kontaktperson
    Kontaktperson

    Ansprechpartner*innen

    Porträt Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes
    Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes
    Chefarzt
    Chefarzt

    Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes

    Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie – Proktologie, Diabetologie, Palliativmedizin
    Diplom-Psychologe, Psychotherapeut

    Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie – Proktologie, Diabetologie, Palliativmedizin Diplom-Psychologe, Psychotherapeut
    030 8955-73109030 8955-73109privatklinikinnere.martin-luther@jsd.de030 8955-4554030 8955-4554
    Cagliyan Kalkan
    Sekretariat
    Sekretariat

    Cagliyan Kalkan

    030 8955-73109030 8955-73109privatklinikinnere.martin-luther@jsd.de030 8955-4554030 8955-4554
    Cornelia Steffen
    Sekretariat
    Sekretariat

    Cornelia Steffen

    Erreichbar Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr, Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

    Erreichbar Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr, Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr
    030 8955-73109030 8955-73109privatklinikinnere.martin-luther@jsd.de030 8955-4554030 8955-4554

    Sprechstunde, prästationär

    Privatsprechstunde

    Sprechstunden erfolgen nach telefonischer Vereinbarung.

    -    Privatärztliche Sprechstunde 
    -    Neurogastroenterologische Privat-Sprechstunde 

    Terminvereinbarung

    Erreichbarkeit

    Montag08:00-16:00 Uhr
    Dienstag08:00-16:00 Uhr
    Mittwoch08:00-16:00 Uhr
    Donnerstag08:00-16:00 Uhr
    Freitag08:00-15:00 Uhr

    Kontakt

    Außenansicht des Martin Luther Krankenhauses

    Adresse

    Martin Luther Krankenhaus | Privatklinik für Innere Medizin
    Caspar-Theyß-Straße 27-31
    14193 Berlin

    Fax

    030 8955-4554

    24h-Hotline für Ärztekolleg*innen

    Das könnte Sie auch interessieren

    Innere Medizin

    Die Innere Medizin bietet kompetente Diagnostik und Behandlung der inneren Organe.

    Gastroenterologie

    In der Gastroenterologie werden alle Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes behandelt.

    Komfortstation

    Neben den allgemeinen Angeboten bieten wir Ihnen Wahl- und Komfortleistungen an.