Schließen

Suchen & Finden

Cook & Chill-Küche der Johannesstift Diakonie Services

Im September 2019 eröffnete das Catering der Johannesstift Diakonie Services die hochmoderne Küche PAULS Kitchen in Berlin Spandau. Hier bereitet die Gesellschaft des Unternehmensverbundes Johannesstift Diakonie das Essen für die eigenen Krankenhäuser, Pflege- und Wohneinrichtungen, für Kitas, Schulen und Horte und auch für externe Einrichtungen zu. Die Küche für PAULS Eventcatering und die PAULS Delis befindet sich in einem separaten Bereich des Gebäudes.

„Wir produzieren die Speisen im Cook & Chill-Verfahren: Das Essen wird von unseren Köchen frisch gekocht, innerhalb von 90 Minuten auf 4 Grad Celsius gekühlt und kurz vor der Verteilung schonend regeneriert. Das ist die moderne Art der Frischeversorgung.“

Torsten Colpe, Betriebsleiter PAULS Kitchen

Qualität an erster Stelle

Qualität wird in PAULS Kitchen groß geschrieben. Besonders wichtig ist dabei natürlich das Team: Die Menschen hinter der Marke PAULS bringen ein breites und spezialisiertes Potpourri an Expertise ins Unternehmen. 

Im Zentrum von PAULS Kitchen steht das Cook & Chill-Verfahren, das moderne Zubereitungsformen der Gemeinschaftsgastronomie mit Kochhandwerk kombiniert. In den Warenkorb kommen saisonale und regionale Lebensmittel. Der vielfältige Speiseplan orientiert sich an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Ein zentraler Einkauf und das Lean-Management halten die Preise dabei dennoch fair. Das HACCP-Konzept als Teil eines QM-Systems garantiert stets höchste Lebensmittel- und Hygienesicherheit

Selbst Einfluss auf die Qualität nehmen

Die Entscheidung zu einer eigenen hochmodernen Küche hat die Johannesstift Diakonie bewusst getroffen, nachdem viele ihrer Krankenhaus-Standorte mehr Platz für die primäre Versorgung der Patient*innen brauchten: Ernährung sollte nicht ausgegliedert werden. Sabine Köchling, Geschäftsführerin der Johannesstift Diakonie Services. „Wir wollten selbst kochen und so direkten Einfluss auf die Qualität nehmen. So war die Idee einer Zentralküche geboren.“

Unsere Kennzahlen

440.000 Gäste

bewirten wir in unseren Delis und Cafererien.

160 Mitarbeitende

hat PAULS Kitchen.

11 Lieferfahrzeuge

gehören zur Fahrzeugflotte der Großküche.

10.000 Portionen

pro Tag werden in PAULS Kitchen produziert.

Kontaktperson
Kontaktperson

Ansprechpartner*innen

Porträt Janina Briese
Janina Briese
Bereichsleitung
Bereichsleitung

Janina Briese

Johannesstift Diakonie Services | CateringJohannesstift Diakonie Services
030 762891-229030 762891-229janina.briese@jsd.de
Portärt Torsten Colpe
Torsten Colpe
Betriebsleitung PAULS Kitchen und PAULS Mobil
Betriebsleitung PAULS Kitchen und PAULS Mobil

Torsten Colpe

Johannesstift Diakonie Services | CateringJohannesstift Diakonie Services
0163 36 08 2250163 36 08 225torsten.colpe@jsd.de

Das könnte Sie auch interessieren

Nahaufnahme von verschiedenen, aufwendig verzierten Häppchen.

PAULS Catering

PAULS Catering steht für kreative, gesunde und schmackhafte Küche sowie einen exzellenten Service.

Mehr erfahren
Warmhalteplatten gefüllt mit diversen Speisen wie Nudeln, Reis und Fleisch.

PAULS Mensa & Shop

PAULS Mensa hat all das, was zu einer guten Kantine gehört: Frühstück, Mittagessen und Snacks.

Mehr erfahren
Auslage mit belegten Baguettes und frischen Wraps.

PAULS Delis & Cafés

Täglich in entspannter Atmosphäre gesunde, schmackhafte und authentische Küche genießen.

Mehr erfahren