Schließen

Suchen & Finden

Ausbildung Ergotherapeut*in

Der Job ist vor allem eins: abwechslungsreich. Du übst mit Schlaganfallpatienten alltägliche Bewegungsabläufe, töpferst mit psychisch kranken Kindern und zeigst Unfallpatienten den Umgang mit Hilfsmitteln und Prothesen.

Rechts im Bild: Eine junge Frau in einer starken Pose, die aussagt "Yeah, das schaffe ich". Links von ihr: Skizzen eines Rollstuhls, eines Rollators, eines Balls, von einem Paar Schuhe sowie gemalten Bildern.

Dein Erfolg: Deine Schützlinge bewältigen ihren Alltag selbstständig. Neben den Verfahren lernst du, durchdachte Behandlungspläne zu erstellen und deine Ausbildung findet voll praxisorientiert in vielen Bereichen, unter anderem im Krankenhaus, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung oder Ergotherapie-Praxen statt.

Was bist du?

  • kommunikativ und einfühlsam
  • kreativ und handwerklich geschickt

Das bringst du mit ...

  • mittlerer Schulabschluss oder Abitur oder Fachholschulreife
  • vierwöchiges Praktikum oder Praktikumszusage in der Ergotherapie wünschenswert

Dauer

3 Jahre

Gibt es denn Geld dafür?

Kein Schulgeld, Finanzierung mit BAföG möglich

Icon: Skizzierte Lupe mit dem Wort Azubi in der Mitte

Ja, ich will ...

... eine Ausbildung starten. Dann bewirb dich direkt online und werde Teil der Johannesstift Diakonie.

Jetzt bewerben
Einrichtungsteaser (Liste)
Berlin
Spandau
Berlin
Ausbildungsschule
Karriere & Bildung

Unser Song

Das könnte dich auch interessieren

Ausbildung bei uns

Du bist nicht allein. Wir bilden mehr als 19 Berufe in verschiedenen Bereichen und über 600 junge Menschen in unseren Schulen aus.

Mehr erfahren

Freiwilligendienste

Setz dich für andere ein und erprobe dich mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder dem Bundesfreiwilligendienst (BFD).

Mehr erfahren

Erfolgreich bewerben

Aber wie? Keine Panik! Wir zeigen dir, wie es richtig geht und die Chancen auf deinen Traumjob und einen Ausbildungsvertrag bei uns steigen.

Mehr erfahren