Schließen

Suchen & Finden

Ausbildung Heilerziehungspfleger*in

Der Job ist fordernd, denn du übernimmst Verantwortung für Menschen mit geistiger, körperlicher oder psychischer Behinderung. Das Tolle dabei: Du stärkst ihre Eigenständigkeit, damit sie am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Du koordinierst ihre Förderung, kochst und kaufst ein, musizierst oder treibst Sport mit ihnen.

Eine junge Frau, vom Betrachter nach links schauend, die Hände auf Schulterhöhe. Um sie herum unter anderem auf ihren Händen, wurden Grafiken platziert: Ein Kochtopf mit Gemüse, ein Ball, ein Rollstuhl sowie ein Paar Turnschuhe.

Erkennst du dich wieder?

  • Planung ist dein Ding, Verantwortung übernehmen klappt bei dir.
  • Du gehst einfühlsam auf Menschen zu.
  • Anderen Lebenswelten und -entwürfen gegenüber bist du offen.

Das bringst du mit ...

  • Fachhochschulreife des Fachbereiches Sozialwesen oder Abitur
  • oder mittlerer Schulabschluss und mehrjährige Berufsausbildung oder Berufstätigkeit

Dauer

  • Vollzeit: 3 Jahre
  • Teilzeit: 4 Jahre

Ausbildungsgebühr

  • Vollzeit: Schulgeld 90 € monatlich, BAföG möglich
  • Teilzeit: Gehalt abhängig vom Arbeitsort, Schulgeld 100 € monatlich
Icon: Skizzierte Lupe mit dem Wort Azubi in der Mitte

Ja, ich will ...

... eine Ausbildung starten. Dann bewirb dich direkt online und werde Teil der Johannesstift Diakonie.

Jetzt bewerben
Einrichtungsteaser (Liste)
Berlin
Spandau
Berlin
Ausbildungsschule
Karriere & Bildung

Unser Song

Das könnte dich auch interessieren

Ausbildung bei uns

Du bist nicht allein. Wir bilden mehr als 19 Berufe in verschiedenen Bereichen und über 600 junge Menschen in unseren Schulen aus.

Mehr erfahren

Freiwilligendienste

Setz dich für andere ein und erprobe dich mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder dem Bundesfreiwilligendienst (BFD).

Mehr erfahren

Erfolgreich bewerben

Aber wie? Keine Panik! Wir zeigen dir, wie es richtig geht und die Chancen auf deinen Traumjob und einen Ausbildungsvertrag bei uns steigen.

Mehr erfahren