Schließen

Suchen & Finden

Unsere Kennzahlen

81.074

Sterilguteinheiten bereiten wir jedes Jahr auf.

134°C

hat der Wasserdampf bei der Sterilisation.

77.000

Siebe reinigen wir in der Zentralsterilisation.

Hygienische Aufbereitung medizinischer Instrumente

Sie wünschen die höchste Stufe medizinischer Hygiene? Selbstverständlich, wir sind zu jeder Zeit der Reinheit Ihrer Instrumente verpflichtet. In unserer Zentralsterilisation bereiten wir die OP-Instrumente aller Berliner Krankenhäuser der Johannesstift Diakonie und drei weiterer Kund*innen in der Region auf. Wir verfügen über eine Kapazität von 80.000 Sterilguteinheiten pro Jahr. Kurze Prozesszeiten durch weitgehend automatisierte Verfahren nach den Richtlinien des Robert Koch-Instituts und durch den Einsatz von professionellem Fachpersonal sichern dabei optimale Ergebnisse. Und dabei achten wir auf die schonende Behandlung der empfindlichen Produkte durch abgestimmte Aufbereitungstemperaturen. Im Rahmen der ständigen Qualitätssicherung werden regelmäßig Routinekontrollen und Audits durchgeführt.

In unserer Arbeit zählen optimale Ergebnisse und kurze Prozesszeiten zu den wichtigsten Zielen.

So sorgen wir für Qualität:

räumliche Trennung von unreinem und reinem Bereich, um Keime nicht zu verschleppen

weitgehend automatisierte Verfahren nach den Richtlinien des Robert Koch-Instituts

schonende Behandlung der empfindlichen Produkte durch abgestimmte Aufbereitungstemperaturen und Fachpersonal

moderne Software, die Prozesse dokumentiert und somit Alltag effektiver und effizienter gestaltet

hochmoderne Arbeitsplätze, ausgerüstet mit neuesten technischen Anlagen und großen Oberlichtfenstern für optimale Lichtverhältnisse

regelmäßige Routinekontrollen und Audits im Rahmen der ständigen Qualitätssicherung

Das leisten wir für Sie

  • Zentralsterilisation: Annahme, Reinigung, Desinfektion, Sterilisation und Verpackung aller OP-Instrumente einzeln und auf Sieben
  • Bewirtschaften der OP-Nachlegelager
  • Reparaturmanagement für OP-Instrumente
  • 24-Stunden-Schichtdienst von Montag bis Samstag: konstante und verlässliche Versorgung der OP-Säle

Das könnte Sie auch interessieren

Skizzierte Darstellung: Service Center Einkauf und Logistik

Einkauf und Logistik

Vom Zentraleinkauf über die Steuerung bis zur Lieferung in den Schrank. Wir versorgen Krankenhäuser mit medizinischen und nicht medizinischen Materialien.

Mehr erfahren
Skizzierte Darstellung: Service Center Gebäudereinigung

Gebäudereinigung

Reinigungsdienstleistungen: Das Portfolio der Gebäudereinigung der Johannesstift Diakonie Services umfasst die Grund-, Unterhalts-, OP- und Baureinigung.

Mehr erfahren
Skizzierte Illustration: Service Center Bau- und Energiemanagement

Bau- und Energiemanagement

Wir steuern und betreuen Bau- und Energieprojekte in Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen.

Mehr erfahren