Schließen

Suchen & Finden

Scan Center


Das wird so aus-gesprochen: Skän sen ter.
Das ist ein Betrieb:
In dem wichtige Papiere digitalisiert werden.
Zum Beispiel:

  • Wichtige Papiere vom Amt,
  • Rechnungen
  • oder Fotos.

Im Scan Center arbeiten:

  • Menschen mit Behinderungen
  • und Menschen ohne Behinderungen zusammen.

Der Scan Center gehört zu dem Betrieb: Proclusio.


Was wir machen:

Beratung
Manche Firmen wollen:
Dass ihr Archiv digitalisiert wird. 
Das ist eine große Aufgabe.
Deshalb beraten wir sie dazu.
Am Ende von der Beratung schreiben wir einen Plan dazu:
Was wir mit der Firma abgemacht haben.


Vorbereitung
Wenn eine Firma uns einen großen Auftrag gegeben hat:
Dann holen wir die Papiere bei ihr ab.
Und wir bereiten die Papiere vor.
Zum Beispiel: 

  • Wir kleben zerrissene Papiere.
  • Und wir entfernen Büro-Klammern.

Scannen
Das wird so aus-gesprochen: skän nen.
Da werden die Papiere digitalisiert.
Wir haben Maschinen:
An denen behinderte Menschen gut arbeiten können.
Sie sind leicht zu bedienen.


Nach dem Scannen
Wir bringen die wichtigen Papiere zurück zu der Firma.
Und wir geben der Firma
die digitalisierten Papiere auf Daten-Trägern.


Arbeits-Angebote

Wenn Sie im Scan Center arbeiten wollen:
Dann können Sie sich gerne bei uns bewerben.


Kontakt

Sie können uns anrufen.
Oder Sie können uns eine E-Mail schreiben.

ScanCenter
Schönwalder Allee 26
Simonshof III // Haus 19a
13587 Berlin
Tel.: 030 33 60 91 43 34
E-Mail: scancenter(at)jsd.de

Grafik: Schnurtelefon

So kommen Sie zu uns!

Bus

Haltestelle: Johannes-Stift

  • M45

Regional-Bahn (Express)

Haltestelle: Berlin-Spandau

  • RE 4

Danach in den Bus: M45 um-steigen.
Und bis zur Haltestelle: Johannes-Stift fahren.

Regional-Bahn

Haltestelle: Berlin-Spandau

  • RB 10
  • RB 14

Danach in den Bus: M45 um-steigen.
Und bis zur Haltestelle: Johannes-Stift fahren.

Grafik: Öffentliche Verkehrsmittel