Schließen

Suchen & Finden

Interkulturelle Woche

Wie schafft man das nur? Ausbildung in einer fremden Sprache

Datum24.09.2020
Uhrzeit16:00 Uhr

„Ankommen, Gestalten, Verteidigen“ ist eines der Themen der diesjährigen interkulturellen Woche. Wie wollen wir zusammenleben? Wie heißen wir Neuankömmlinge willkommen, helfen ihnen beim Start – und was macht das mit uns als Gesellschaft?

Diesem Thema wollen wir uns widmen. Gemeinsam mit unseren Partnern von Xochicuicatl wollen wir Menschen mit Migrationshintergrund dabei unterstützen, eine Ausbildung zu finden und sie erfolgreich zu meistern. Es braucht Mut, sich in einer so anspruchsvollen Tätigkeit wie der Pflege kranker, alter oder hilfebedürftiger Menschen ausbilden zu lassen. Und noch mehr Mut, wenn man dies in einem Land tut, in das man erst vor einigen Jahren gekommen ist, dessen Sprache man noch lernt und in dem man noch mit vielen anderen alltäglichen Herausforderungen der Integration konfrontiert ist.

Am Nachmittag soll es dann in einer offenen Gesprächsrunde um Herausforderungen und Schwierigkeiten für AZUBIs mit und ohne Migrationshintergrund gehen. Gemeinsam wollen wir Möglichkeiten finden, wie Auszubildende im Allgemeinen und ganz individuell gefördert und unterstützt werden können.

Mehr Informationen: Interkulturelle Woche