Schließen

Suchen & Finden

Newsmeldung (Detailansicht)
Johannesstift Diakonie
Ab in die Platte

Ab in die Platte

Der Wertraum präsentiert sich beim UPCYCLING WORK & SHOP OPENING EVENT am 14. April 2022.

Links das Logo des Wertraums, rechts ein Arm mit mehreren Patchwork-Taschen.
Datum2022-04-12
EinrichtungDie Wille

Der Wertraum präsentiert sich beim UPCYCLING WORK & SHOP OPENING EVENT am 14. April 2022, 17:00 Uhr in der PLATTE, Memhardstraße 8, 10178 Berlin.

Begleitet wird die Eröffnung von der Agente Costura: making music out of making clothes, einem interaktiven Nähmaschinenkonzert. Sie können Kleidung zum Upcycling mitbringen. Der Eintritt ist frei.

PLATTE.Berlin bedeutet: Ausstellungen, Workshops, Talks, Pop-up-Events, Showrooms, Retail-Erlebnisse, Coaching und Fotostudio im Namen von Nachhaltigkeit und Innovation.

Dass Sie uns außerdem im Re-Use Superstore finden, wissen Sie ja schon. Ab Mai finden Sie uns und unsere Produkte auch in der NochMall in der Auguste-Viktoria-Allee 99, 13403 Berlin-Reinickendorf.

Unser Team freut sich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und steht für Fragen und Anregungen immer bereit!

Über die Johannesstift Diakonie

Die Johannesstift Diakonie gAG ist das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in der Region Berlin und Nordostdeutschland. Über 9.800 Mitarbeitende leisten moderne Medizin, zugewandte Betreuung und Beratung im Einklang mit den christlich-diakonischen Werten des Unternehmens. Der Träger betreibt Einrichtungen in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Niedersachsen mit einem vielfältigen Angebot in den Bereichen:

  • Krankenhäuser und ambulante Versorgungszentren
  • Pflege- und Wohneinrichtungen sowie Hospize
  • Behindertenhilfe
  • Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
  • Arbeit, Beschäftigung und Soziales
  • Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie Ergotherapie
  • Dienstleistungen für Gesundheits- und Sozialeinrichtungen