Schließen

Suchen & Finden

Newsmeldung (Detailansicht)
Johannesstift Diakonie
Modellprojekt

Modellprojekt

„Beschäftigungsimpulse für Menschen mit Behinderungen durch Nutzung des Budget für Arbeit (BfA)“

Datum2022-01-07
EinrichtungDie Wille

Das Modellprojekt „Beschäftigungsimpulse für Menschen mit Behinderungen durch Nutzung des Budget für Arbeit (BfA)“ bei Die Wille geht nach zwei Jahren zu Ende.

Wir möchten uns beim Fördergeber und den Bearbeiter*innen von zgs, allen Teilnehmenden und Kooperationspartner*innen, Unterstützer*innen und vor allem dem WERTARBEIT-Team für die zuvor beschriebene sehr erfolgreiche Umsetzung des Modellprojektes bedanken.

Für Sie zum Download

Über die Johannesstift Diakonie

Die Johannesstift Diakonie gAG ist das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in der Region Berlin und Nordostdeutschland. Über 9.800 Mitarbeitende leisten moderne Medizin, zugewandte Betreuung und Beratung im Einklang mit den christlich-diakonischen Werten des Unternehmens. Der Träger betreibt Einrichtungen in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Niedersachsen mit einem vielfältigen Angebot in den Bereichen:

  • Krankenhäuser und ambulante Versorgungszentren
  • Pflege- und Wohneinrichtungen sowie Hospize
  • Behindertenhilfe
  • Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
  • Arbeit, Beschäftigung und Soziales
  • Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie Ergotherapie
  • Dienstleistungen für Gesundheits- und Sozialeinrichtungen