Schließen

Suchen & Finden

Newsmeldung (Detailansicht)

Weihnachtsgrüße

Wir wollen diese Zeit wieder zum Anlass nehmen um uns bei unseren Partner*innen, Unterstützer*innen und Freund*innen zu bedanken.

Aufreihung von bunten, aus Papier gebastelten, Tannen.
Datum
EinrichtungDie Wille

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freund*innen,

es ist wieder soweit. Auch dieses Jahr hat einen Dezember und eine besinnliche Vorweihnachtszeit, in der hoffentlich jeder von uns ein wenig Ruhe findet, um das alte Jahr Revue passieren zu lassen und um sich auf ein neues Jahr voller neuer Erlebnisse, spannender Aufgaben und toller Erfahrungen vorzubereiten. 

Wir wollen diese Zeit wieder zum Anlass nehmen und uns bedanken - für die gute Zusammenarbeit, Unterstützung und Ihr Vertrauen in uns. Nur mit Hilfe unserer Partner*innen, Unterstützer*innen und Freund*innen können wir jedes Jahr aufs Neue Projekte umsetzen, Ideen entwickeln, Menschen helfen. 

In diesem Jahr hat Corona uns alle vor ganz besondere Herausforderungen gestellt und so waren wir auf eine noch intensivere Zusammenarbeit, viel Flexibilität und Kreativität angewiesen. Gemeinsam und mit viel Optimismus haben wir es geschafft, unsere Begleit- und Beratungsangebote weiter aufrecht zu erhalten und darüber hinaus neue Projekte anzuschieben. So durften wir wieder viele Menschen mit geringen Integrationschancen dabei unterstützen, in Arbeit zu kommen, eine Ausbildung zu finden und eigene Ziele für die Zukunft zu erarbeiten. Es gab viel zu lernen und neu zu denken in diesem Jahr – dieses Wissen und die Erfahrung wollen wir nehmen, um im kommenden Jahr noch innovativer zu sein und alles noch ein bisschen besser zu machen. 

Wir wünschen Ihnen und uns, dass wir gemeinsam gestärkt, optimistisch und mutig ins Jahr 2021 starten.

Die Mitarbeitenden der Die Wille,
einem Unternehmen der Johannesstift Diakonie 
und des Evangelischen Kirchenkreises Berlin Stadtmitte

Über die Johannesstift Diakonie

Die Johannesstift Diakonie gAG ist das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in der Region Berlin und Nordostdeutschland. Über 9.300 Mitarbeitende leisten moderne Medizin, zugewandte Betreuung und Beratung im Einklang mit den christlich-diakonischen Werten des Unternehmens. Der Träger betreibt Einrichtungen in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Niedersachsen mit einem vielfältigen Angebot in den Bereichen:

  • Krankenhäuser und ambulante Versorgungszentren
  • Pflege- und Wohneinrichtungen sowie Hospize
  • Behindertenhilfe
  • Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
  • Arbeit, Beschäftigung und Soziales
  • Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie Ergotherapie
  • Dienstleistungen für Gesundheits- und Sozialeinrichtungen