Schließen

Suchen & Finden

Newsmeldung (Detailansicht)

Adventsmarkt 2020

Keine Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie

Datum
Einrichtung Evangelisches Johannesstift

Der traditionelle Weihnachtsmarkt im Evangelischen Johannesstift am ersten Advent, dem 29. November 2020, kann in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Viele engagierte Mitarbeitende hatten sich kreative Alternativen überlegt. Doch auch diese können wir leider wegen der steigenden Infektionszahlen nicht umsetzen. Zum Schutz aller Mitmenschen in unserer Gesellschaft verzichten wir deshalb auf einen Weihnachtsmarkt.

Die Besucher*innen, die uns all die vergangenen Jahre treu geblieben sind, bitten wir um Verständnis. Wir hoffen darauf, dass wir im kommenden Jahr wieder gemeinsame Feste feiern können.

Über die Stiftung

Die Stiftung Evangelisches Johannesstift SbR zählt zu den traditionsreichsten diakonischen Einrichtungen in Berlin. Der Theologe Johann Hinrich Wichern gründete sie 1858 mit dem Zweck, Diakone auszubilden. Sie werden bis heute am Wichern-Kolleg für die verschiedenen Dienste in Kirche und Diakonie ausgebildet. Daneben unterstützt die Stiftung und alleinige Aktionärin der Johannesstift Diakonie gAG Projekte der Jugend- und Behindertenhilfe wie auch der Pflege, der Medizin, der Bildung und der Beratung. Sie hat ihren Sitz auf einem 75 Hektar großen Gelände in Berlin-Spandau, auf dem rund 1.600 Menschen wohnen. Zu den bekannten Stiftsfesten Run of Spirit, Erntedankfest und dem Weihnachtsmarkt kommen jedes Jahr Zehntausende Besucher.