Schließen

Suchen & Finden

Information und Unterstützung

Jede Pflegesituation ist anders. Das wissen auch unsere Berater*innen vom Pflegestützpunkt. Sie gehen individuell auf Ihre Situation ein und geben Ihnen einen Überblick über die Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten an Ihrem Wohnort. Auch informieren sie darüber, welche Leistungen die Pflegekasse finanziert.

Der Pflegestützpunkt bietet neben Informationsgesprächen eine psychosoziale Beratung für Menschen in Krisen- und Entscheidungssituationen.

Die Sozialarbeiter*innen unterstützen beim Beantragen von sozialen Leistungen und begleiten, wenn gewünscht, den gesamten Vorgang. Für den Fall, dass Leistungen nicht bewilligt werden, helfen Sie beim Formulieren des Widerspruchs.

Anspruch auf Pflegeberatung

Sie und Ihre An- und Zugehörigen haben einen gesetzlichen Anspruch auf individuelle Pflegeberatung, vorausgesetzt Sie sind krankenversichert. Wenn Sie es wünschen, ermitteln sie Ihren persönlichen Unterstützungsbedarf und leiten in Absprache mit Ihnen und Ihren An- und Zugehörigen notwendige Maßnahmen ein.

Unsere Berater*innen sind verpflichtet, Sie anbieterneutral und kostenfrei zu beraten. Themen können neben altersspezifischen Fragen zum Beispiel auch Wohnraumanpassung und die Versorgung mit Hilfsmitteln in ihrem Alltag sein.

Auch professionelle Kontaktpersonen der Betroffenen oder Angehörigen können die Beratung in Anspruch nehmen, etwa Ärzt*innen und Fachkräfte der ambulanten Dienste, Kliniken oder Tageskliniken.

Beratung vor Ort oder zu Hause

Die Beratung kann vor Ort oder bei Bedarf auch im Zuhause der pflegebedürftigen Person stattfinden. Um genügend Zeit für Ihr Anliegen und all Ihre Fragen einzuplanen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit unseren Berater*innen.

Leistungsspektrum

Sie erhalten Informationen zu

  • Hilfe im Alltag, wie fahrbarer Mittagstisch, Hausnotruf, Mobilitätshilfen, Sozialleistungen
  • Wohn- und Pflegeformen im Alter, wie Servicewohnen oder Wohnen in einer Pflegeeinrichtung
  • Pflege daheim, wie Pflegedienste, Finanzierung und Pflegehilfsmittel
  • Sport und Freizeit, Begleit- und Reisedienst

Sie erhalten Beratung zu

  • Leben und Wohnen zu Hause bei Krankheit, Behinderung und Pflegebedürftigkeit
  • altersgerechte Wohnungsausstattung und Wohnraumanpassung
  • Finanzierungswege für erforderliche Hilfen
  • Fragen der Pflege- und Krankenversicherung, Grundsicherung und Sozialhilfe, Kurzzeit- und Tagespflege

Sie erhalten Unterstützung

  • zu Behördenangelegenheiten
  • zum Umgang mit Pflegeversicherung, Krankenkasse und anderen Einrichtungen
  • bei Klärung von Finanzierungsfragen
  • beim Einleiten notwendiger Hilfen

Wir bieten Organisation zur

  • Einleitung aller notwendigen Maßnahmen bei Pflegebedürftigkeit in persönlicher Zusammenarbeit mit Ihnen
  • korrekten Umsetzung der beantragten Unterstützungsleistung

Unser Beratungstelefon

Information, Anmeldung und Terminvereinbarung über die Telefonnummer 030 90279-2026

Außerhalb der Sprechzeiten können Sie uns hier über den Anrufbeantworter eine Nachricht mit Ihrer Telefonnummer hinterlassen. Wir rufen Sie zurück.

Alle persönlichen Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Der Pflegestützpunkt wird vom Land Berlin gefördert.

Kontaktperson
Kontaktperson
Kontaktperson
Kontaktperson

Ansprechpartner*innen

Barbara Rudolph
Leitung
Leitung

Barbara Rudolph

030 90279-7556030 90279-7556barbara.rudolph@jsd.de
Laura Fohsel
Pflegeberatung
Pflegeberatung

Laura Fohsel

030 90279-7552030 90279-7552laura.fohsel@jsd.de
Lydia Schulz
Pflegeberatung
Pflegeberatung

Lydia Schulz

030 90279-7553030 90279-7553lydia.schulz@jsd.de
Katja Bachhuber
Pflegeberatung
Pflegeberatung

Katja Bachhuber

030 90279-7561030 90279-7561katja.bachhuber@jsd.de

Das könnte Sie auch interessieren

Beratung & Aufnahme

Die erste Anlaufstelle bei Fragen rund um das Leben in unseren Einrichtungen, bis hin zur Aufnahme.

Mehr erfahren

Ethikberatung

Unsere Ethikberatung hilft bei Konfliktsituationen und Entscheidungen rund um die Pflege.

Mehr erfahren

Langzeitpflege

In unseren drei Häusern für Langzeitpflege übernehmen wir Ihre Versorgung, Betreuung und Pflege.

Mehr erfahren