Schließen

Suchen & Finden

Ein Zuhause auf Zeit in der letzten Lebensphase

Das Katharina von Bora Hospiz, ein Unternehmen der Johannesstift Diakonie, bietet Platz für zehn Hospizgäste in der Lutherstadt Wittenberg. Übergeordnetes Ziel des Hospizes ist es, Schwerstkranken ein würdevolles, beschwerdearmes und selbstbestimmtes Leben bis zuletzt zu ermöglichen. Besonders wichtig: Familienorientierung, spirituelle sowie kulturelle Angebote, Trauerbegleitung und eine enge Verbindung zur Natur.

Unsere Angebote

Heller, freundlicher Raum mit lilafarbenen Sitzmöglichkeiten, in denen Gäste sitzen, teilweise schlafen oder eine Zeitschrift lesen. Im hinteren Teil des Raumes erhält man Einblick in den Wintergarten.

Angebote & Ausstattung

Mehr über die Gästezimmer, das Familienzimmer und das Wohlfühlbad.

Mehr erfahren
Ein Mann und eine Sozialarbeiterin sitzen auf dem Sofa und unterhalten sich.

Beratung & Aufnahme

Unsere Sozialarbeiterin berät und unterstützt Sie in allen Fragen rund um die Aufnahme.

Mehr erfahren
Drei Mitarbeiterinnen entzünden gemeinsam eine Kerze in einer Edelstahllaterne mit Glasfenstern

Hospizdienst

Ambulante Begleitung Schwerstkranker, Sterbender und ihrer Angehörigen.

Mehr erfahren

Ein Hospiz in Wittenberg

Das am 27. Mai 2018 eröffnete Katharina von Bora Hospiz in der Lutherstadt Wittenberg ist dank des überwältigenden Engagements der Wittenberger Bevölkerung entstanden. Unzählige Aktionen und Initiativen haben zum Gelingen des Projektes am Standort des Evangelischen Krankenhauses Paul Gerhardt Stift beigetragen. So konnten aus einer ehemaligen Bettenstation 10 Gästezimmer, ein Familienzimmer, ein Angehörigenzimmer sowie eine großzügige Wohnküche entstehen.

Mit dem Katharina von Bora Hospiz wird die Versorgungskette für schwerstkranke und sterbende Menschen neben der Palliativeinheit am Paul Gerhardt Stift, dem Ambulanten Hospizdienst und der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung im Landkreis Wittenberg vervollständigt.

Gern stehen wir Ihnen bei Fragen aber auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Grafik: Persönlicher Schutz, schnelle Infektionserkennung und räumliche Trennung
Medizin

Unser Sicherheitskonzept

In unserer Klinik werden Sie durch ein mehrschichtiges Sicherheitskonzept vor CoV-2-Infektionen geschützt. Dazu gehören: persönlicher Schutz, schnelle Infektionserkennung & räumliche Trennung.

Jetzt informieren
Medizin

Gib Corona keine Chance

Tipps zum Schutz vor dem neuem Coronavirus Covid-19 (SARS-CoV-2): Hände waschen, richtig husten und niesen, auf Abstand gehen und weitere Empfehlungen.

Jetzt informieren

Trauerhilfe am Telefon in der Corona-Krise

Wer einen geliebten Menschen verloren hat, kann im Telefongespräch erste Schritte durch das Trauererleben finden und wird auf seinem Weg der Trauer begleitet.

Unsere Hospizfachkräfte stehen am Trauerhilfe-Telefon täglich in der Zeit von 08:00 bis 20:00 Uhr unter der Nummer 0174 24 707 55 zur Verfügung.

Helfen aus Überzeugung: Wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen möchten, erfahren Sie hier mehr.

Kontaktperson
Kontaktperson

Ansprechpartner*innen

Kontakt

Außenansicht des Katharina von Bora Hospiz

Adresse

Katharina von Bora Hospiz
Paul-Gerhardt-Straße 42-45 // Haus IV
06886 Lutherstadt Wittenberg

Telefon

Fax

03491 5030-37

Anfahrt

Senden Sie einen Gruß an Ihre Liebsten
Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

 

 

 

Stellenangebote

Es wurden keine Stellenangebote gefunden.

Weitere Informationen