Schließen

Suchen & Finden

Der ältere Mensch im Mittelpunkt

Das Wichernkrankenhaus, ein Unternehmen der Johannesstift Diakonie, ist ein Fachkrankenhaus für Innere Medizin/Akutgeriatrie mit 100 stationären und 20 tagesklinischen Behandlungsplätzen. Unser Haus liegt idyllisch im Norden von Berlin-Spandau und verbindet die Akutbehandlung mit der geriatrischen Frührehabilitation. Zusätzliche Schwerpunkte sind die palliativmedizinische Behandlung und die Frührehabilitation von Patient*innen mit Demenz.

Patient*innen anmelden 

Wir arbeiten eng mit zahlreichen niedergelassenen Arztpraxen der Region zusammen. 
Lernen Sie unsere neuen Räumlichkeiten kennen und kommen Sie gern vorbei.

Wir informieren Sie vor Ort über unsere Behandlungsschwerpunkte und Therapien. Vereinbaren Sie dazu bitte telefonisch einen Termin mit uns.

Zur Anmeldung von Patient*innen oder zur Beantwortung von Fragen rund um den Aufnahmeprozess wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerinnen.

Kontaktperson
Kontaktperson

Ansprechpartnerinnen

Porträt: Charlotte Hillmann
Dr. med. Charlotte Hillmann
Chefärztin
Chefärztin

Dr. med. Charlotte Hillmann

Wichernkrankenhaus Wichernkrankenhaus

Fachärztin für Innere Medizin und Geriatrie – Palliativmedizin

Fachärztin für Innere Medizin und Geriatrie – Palliativmedizin
030 33609-482030 33609-482charlotte.hillmann@jsd.de
Porträt: Karin Marczok
Karin Marczok
Anmeldung & Beratung
Anmeldung & Beratung

Karin Marczok

Wichernkrankenhaus Wichernkrankenhaus

Erreichbar Montag bis Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr

Erreichbar Montag bis Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr
030 33609-888030 33609-888karin.marczok@jsd.de

Das könnte Sie auch interessieren

Weiterbildungen für Ärzt*innen

In unserem Haus bieten wir Weiterbildungen für werdende Fachärzt*innen an.

Mehr erfahren

Qualität

Ziel unseres Qualitätsmanagements: eine gute medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patient*innen.

Mehr erfahren

Fachveranstaltungen

Aktuelle Fachvorträge und Fortbildungsmöglichkeiten der Einrichtungen der Johannesstift Diakonie.

Mehr erfahren