Schließen
Suchen & Finden

Schlaganfall & Vorhofflimmern

Ein Schlaganfall (Apoplex oder auch Hirnschlag) ist die Folge einer Durchblutungsstörung im Gehirn, die zu einem Absterben von Gehirngewebe führt.

Schlaganfall: Welche Symptome treten auf?

  • Schwierigkeiten zu sprechen und zu verstehen, was andere sagen 
  • Verwirrtheit 
  • Lähmungen, Kribbeln oder Taubheit im Gesicht, Arm oder Bein (häufig einseitig) 
  • Sehstörungen auf einem oder beiden Augen
  • Plötzliche heftige Kopfschmerzen mit Erbrechen und Schwindel bis hin zu Bewusstseinsstörungen
  • Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen

Schlaganfall erkennen mit dem FAST-Test

Face (Gesicht): Bitten Sie die Person zu lächeln. Hängt ein Mundwinkel herab, ist dies ein erstes Indiz für eine einseitige Lähmung.

Arms (Arme): Lassen Sie die betroffene Person die Arme vor der Brust ausstrecken, mit den Handflächen nach oben. Wenn ein Arm absinkt oder sich dreht, spricht auch das für eine halbseitige Lähmung.

Speech (Sprache): Bitten Sie die Person, einen simplen Satz nachzusprechen, zum Beispiel: „Heute ist Dienstag.“. Spricht der*die Betroffene undeutlich oder hat gänzlich Probleme sich zu artikulieren, deutet dies auf eine Sprachstörung hin.

Time (Zeit): Wählen Sie unverzüglich die 112. Beobachten und betreuen Sie die betroffene Person bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Die erste Zeit nach einem Schlaganfall ist entscheidend: Pro Minute sterben mehrere Millionen Gehirnzellen ab.

Ursachen und Behandlung

Zu den häufigsten Schlaganfallursachen gehören Herzklappenerkrankungen und Vorhofflimmern. Letzteres ist eine Form von Herzrhythmusstörung und bedeutet ein rasches, unkontrolliertes Bewegen – also Flimmern – der Herzvorhöfe. Beide Erkrankungen verlangsamen die Fließgeschwindigkeit des Blutes und begünstigen damit die Bildung von Blutgerinnseln, die letztendlich zum Gefäßverschluss führen können. 

Eine individuelle Therapie mit blutverdünnenden Medikamenten kann das Schlaganfallrisiko in den meisten Fällen entscheidend minimieren. Auch spezifische Implantate können dazu beitragen, einen Schlaganfall zu verhindern. Zum Beispiel, indem das sogenannte linke Vorhofohrminimalinvasiv verschlossen wird, damit sich dort keine Gerinnsel mehr bilden können. 

Ein gesunder Herzschlag (Sinusrhythmus): Ein gesundes Herz schlägt im Ruhezustand zwischen 60- und 80-mal pro Minute.

Elektrokardiogramm: regelmäßiger Herzschlag

Ein Herzschlag mit Vorhofflimmern: Bei einem Vorhofflimmern werden elektrische Impulse im Herzen nicht mehr korrekt weitergeleitet. Die Vorhofwände ziehen sich nicht rhythmisch, sondern unkontrolliert zusammen. Auf dem EGK ist dieses „Gewitter“ von Impulsen gut zu erkennen.

Elektrokardiogramm: unregelmäßiger Herzschlag

Ebenso lassen sich mit Unterstützung der Elektrophysiologie Ursachen für einen Schlaganfall akut und prophylaktisch behandeln. Über spezielle Herzkatheter werden elektrische Impulse direkt aus dem Herzen abgeleitet und grafisch dargestellt. Die Katheter können innerhalb des Herzens dreidimensional gesteuert werden, um komplexe Rhythmusstörungen endgültig zu lokalisieren und die verantwortlichen Herzmuskelzellen in der Regel gezielt zu veröden (Ablation).

Die Elektrophysiologie beschäftigt sich mit der elektrochemischen Signalübertragung in Zellen und Geweben. Mittels einer elektrophysiologischen Untersuchung (EPU) können Herzrhythmusstörungen über eingeführte Katheter direkt im Herzen lokalisiert werden. Die EPU findet in der Kardiologie der Johannesstift Diakonie unter leichter Narkose statt.

Infografik: Herz mit Kathetern

Einrichtungsteaser (Liste)
Berlin
Spandau
Berlin
Krankenhaus
Medizinische Versorgung
Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Geriatrie, Kinder- und Jugendmedizin, Orthopädie und Unfallchirurgie, Radiologie, BG-Ambulanz / D-Arzt, Plastische Chirurgie, Gefäßchirurgie, Angiologie, Notfallmedizin, Onkologie, Handchirurgie, Sportmedizin, Kardiologie, Palliativversorgung
Einrichtungsteaser (Liste)
Berlin
Charlottenburg-Wilmersdorf
Berlin
Krankenhaus
Medizinische Versorgung
Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Orthopädie und Unfallchirurgie, Radiologie, BG-Ambulanz / D-Arzt, Plastische Chirurgie, Gefäßchirurgie, Notfallmedizin, Onkologie, Handchirurgie, Sportmedizin, Kardiologie, Palliativversorgung
Einrichtungsteaser (Liste)
Berlin
Steglitz-Zehlendorf
Berlin
Krankenhaus
Medizinische Versorgung
Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Innere Medizin, Geriatrie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Radiologie, BG-Ambulanz / D-Arzt, Gefäßchirurgie, Angiologie, Notfallmedizin, Sportmedizin, Kardiologie, Palliativversorgung
Einrichtungsteaser (Liste)
Berlin
Mitte
Berlin
Krankenhaus
Medizinische Versorgung
Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Innere Medizin, Orthopädie und Unfallchirurgie, Plastische Chirurgie, Radiologie, Notfallmedizin, BG-Ambulanz / D-Arzt, Onkologie, Handchirurgie, Lasermedizin, Kardiologie, Palliativversorgung

Unsere Krankenhäuser

Außenansicht des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau
Krankenhaus

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Stadtrandstraße 555, 13589 Berlin
Stadtrandstraße 55513589Berlin
030 3702-0030 3702-0
waldkrankenhaus@jsd.de
Zur Einrichtungsseite
Außenansicht des Martin Luther Krankenhauses
Krankenhaus

Martin Luther Krankenhaus

Martin Luther Krankenhaus
Caspar-Theyß-Straße 27-31, 14193 Berlin
Caspar-Theyß-Straße 27-3114193Berlin
030 8955-0030 8955-0
martin-luther@jsd.de
Zur Einrichtungsseite
Außenansicht des Evangelischen Krankenhauses Hubertus
Krankenhaus

Evangelisches Krankenhaus Hubertus

Evangelisches Krankenhaus Hubertus
Spanische Allee 10-14, 14129 Berlin
Spanische Allee 10-1414129Berlin
030 81008-0030 81008-0
hubertus@jsd.de
Zur Einrichtungsseite
Außenansicht der Evangelischen Elisabeth Klinik
Krankenhaus

Evangelische Elisabeth Klinik

Evangelische Elisabeth Klinik
Lützowstraße 26, 10785 Berlin
Lützowstraße 2610785Berlin
030 2506-1030 2506-1
elisabeth@jsd.de
Zur Einrichtungsseite