Schließen

Suchen & Finden

Kontaktperson
Porträt Dr. med. Sebastian Mittelhaus
Facharzt

Dr. med. Sebastian Mittelhaus

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Sportorthopädie, Arthroskopische Chirurgie, Kinderorthopädie

Ausbildung | Studium

2016-2017Ausbildung zum DOSB-Athletiktrainer (A-Level) an der deutschen Sporthochschule Köln
2014-2015staatlich zugelassener Fernstudiengang, Sportlerei Akademie München Functional Trainer A-Lizenz
2009Baylor College of Medicine, Michael E. Debakey Department of Surgery, The Methodist Hospital, Houston, Texas, Prof. Loebe
2009Dissertation an der Medizinischen Fakultät der Charité: „Mutationsanalysen in den Genen NKX2.5 und BMP4 bei Patienten mit Ostium secundum Defekt (ASD II) sowie Evaluierung angewendeter Mutationsdetektionstechniken im Vergleich zur DHPLCMethode“. Schriftliche Gesamtnote: Magna cum laude, mündliche Gesamtnote: Summa cum laude
2008Uniklinik Balgrist, Abteilung für Orthopädie, Universität Zürich, Prof. Gerber
2007Erasmus Stipendiat, Auslandsstudium an der Université Réné Déscartes Paris
2005-2006Charité Forschungsstipendium im Rahmen eines Forschungssemesters
2006University of Cape Town – GF Jooste Hospital, Department for Trauma and Emergency Surgery, Prof. Venter
2006University College of Dublin – Mater Hospital Dublin, Department for Cardiothoracic Surgery, Prof. Wood
2005Unfallkrankenhaus Berlin Marzahn, Abteilung für Unfallchirurgie, Prof. Ekkernkamp
2002-2009Studium der Humanmedizin, Humboldt Universität zu Berlin, Charité Universitätsmedizin Berlin

Berufliche Stationen

seit 2017Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Medizinischen Versorgungszentrum des Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau mit Schwerpunkt Sportorthopädie
2016-2017Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie am Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau, akademisches Lehrkrankenhaus Charité Universitätsmedizin Berlin, Chefarzt: Prof. Dr. med. habil. Ulrich Nöth. Stellvertretender Leiter Sektion Arthroskopische Chirurgie und Sportorthopädie (Schwerpunkt Knie- und Schulterchirurgie). Weiterbildung zur Erlangung der ZQ Kinderorthopädie.
2014-2016Assistenzarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie am Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau, akademisches Lehrkrankenhaus Charité Universitätsmedizin Berlin, Chefarzt: Prof. Dr. med. habil. Ulrich Nöth
2012-2015Mannschaftsarzt Berlin Rebels, Herren (GFL, 1. Football Bundesliga), Leitender Verbandsarzt des Deutschen Gehörlosen Sport Verband (DGS)
2010-2013Assistenzarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie am Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau, akademisches Lehrkrankenhaus Charité Universitätsmedizin Berlin, Chefarzt: Prof. Dr. med. habil. Wolfgang Noack

Zusatzqualifikationen

  • Manuelle Medizin/Chirotherapie
  • Diplom für ärztliche Osteopathie durch die Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM)
  • Kinderorthopädie
  • Sportmedizin
  • Akupunktur
  • medizinische Trainingstherapie
  • psychosomatische Grundversorgung
  • Sonografie des Bewegungsapparats/FAST Sonographie (DEGUM)
  • Functional Trainer A-Lizenz
  • DOSB-Athletiktrainer
  • Fachkunde Röntgendiagnostik Skelett Erwachsene und Kinder
  • Fachkunde Interventionsradiologie Skelett
  • 2017: Absolvierter Qualifizierungskurs Hygienebeauftragter Arzt
  • Zertifikat „Medizinische Begutachtung“, Ärztekammer Berlin

Mitgliedschaften

  • Berliner Sportärztebund e.V., Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie, AGA