Schließen

Suchen & Finden

Schaufensterkrankheit: Wenn die Durchblutung der Beine nicht ausreicht! Lösungsmöglichkeiten

Wir laden Sie herzlich zu unserem Gesundheitsvortrag im Martin Luther Krankenhaus zum Thema „Schaufensterkrankheit: Wenn die Durchblutung der Beine nicht ausreicht! Lösungsmöglichkeiten“ ein.

Porträt Dr. med. Eda Müller

Wenn jeder Schritt schmerzt

Die periphere Arterielle Verschlusskrankheit (pAVK), besser bekannt als Schaufensterkrankheit, ist weit verbreitet. Eine Arterienverkalkung führt mit der Zeit zu einer Durchblutungsstörung, welche sich durch starke Schmerzen im Bein bemerkbar macht. Die pAVK ist eine Erkrankung mit weitreichenden Folgen, wenn sie nicht behandelt wird. Über Ursachen, Diagnostik und moderne Techniken der Therapie informiert Sie Frau Oberärztin Dr. med. Eda Müller im Rahmen der Kardiologischen Vortragsreihe im Konferenzzentrum des Martin Luther Krankenhauses.

Gern beantwortet Dr. med. Müller im Anschluss Ihre Fragen.
Wir freuen uns auf Sie!

Eine Veranstaltung der Kardiologie der Johannesstift Diakonie.

Referentin

Dr. med. Eda Müller, Oberärztin der Klinik für Kardiologie

Anmeldung

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Für die Veranstaltung gelten die aktuell gültigen Hygienebestimmungen. Tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz.