Schließen

Suchen & Finden

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

Die Norm DIN EN ISO 9001 ist eines der ältesten und weltweit am stärksten verbreiteten QM-Verfahren. Sie belegt ein systematisches und strukturiertes Vorgehen innerhalb des Krankenhauses mit Wertschätzung der Patient*innen und den Kooperationspartnern.

Im Fokus steht die Etablierung klar strukturierter und reibungslos verlaufender Prozesse in der Organisation, so dass eine hohe Behandlungsqualität für unsere Patient*innen erreicht wird. Im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau wird jeder Prozess regelmäßig sorgsam daraufhin überprüft, dass er stets klar definierte Qualitätsstandards, etwa bei Patient*innensicherheit, Hygiene und Datenschutz, erfüllt.

Das DIN EN ISO Qualitätsmanagementsystem ist in allen Zentren und Kliniken etabliert und das Gesamthaus unterzieht sich regelmäßigen Wiederhol- und Überwachungsaudits, um die Umsetzung der definierten Qualitätsstandards zu überprüfen und zu optimieren.

Mehr dazu: Wieso Cert


Ausgezeichnet. FÜR KINDER

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau wurde zum sechsten Mal in Folge für ihre hohe Qualität ausgezeichnet. Das Gütesiegel „Ausgezeichnet. FÜR KINDER 2020-2021“ erhalten Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin, die sich der Überprüfung ihrer Strukturqualität freiwillig unterzogen haben und die hohen Anforderungen erfüllen.

Mehr dazu: Ausgezeichnet. FÜR KINDER


Zertifiziertes Onkologisches Zentrum

Mehr dazu: OnkoZert


Zertifiziertes Darmkrebszentrum

Mehr dazu: OnkoZert


Zertifiziertes Brustkrebszentrum

Mehr dazu: OnkoZert


Zertifiziertes Gynäkologisches Krebszentrum

Mehr dazu: OnkoZert


Zertifizierte Gynäkologische Dysplasie-Sprechstunde

Mehr dazu: OnkoZert


Zertifiziertes Lungenkrebszentrum

Das Lungenkrebszentrum der Evangelischen Lungenklinik Berlin ist Teil des Onkologischen Zentrums des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau. Es ist seit Dezember 2009 nach den Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft als Organzentrum zertifiziert.

Mehr dazu: Lungenkrebszentrum der Evangelischen Lungenklinik


Zytostatika-Herstellung der Zentralapotheke nach QuapoS

Mehr dazu: Deutsche Gesellschaft für Onkologische Pharmazie


Zertifiziertes Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung (EPZmax)

Das Endoprothetikzentrum des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau ist als Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung zertifiziert. Die Zertifizierung durch ClarCert bescheinigt, dass Operationen der großen Gelenke auf höchstem Sicherheitsniveau und nach neuesten medizinischen Standards durchgeführt werden.

Mehr dazu: ClarCert


Qualitätssiegel Geriatrie

Mehr dazu: Bundesverband Geriatrie


Zertifiziertes AltersTraumaZentrum DGU®

Das AltersTraumaZentrum am Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau ist als AltersTraumaZentrum DGU® zertifiziert und erfüllt somit alle Anforderungen für eine kompetente Behandlung von Unfällen bei älteren Menschen. Im Mittelpunkt steht dabei ein multiprofessioneller Ansatz: Unfallchirurg*innen und Altersmediziner*innen betreuen gemeinsam die Patient*innen. 

Mehr dazu: AltersTraumaZentrum DGU®


Dreifach zertifiziertes interdisziplinäres Gefäßzentrum

Deutsche Gesellschaft für Angiologie (DGA), Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG), Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)

 



Focus: Top Nationales Krankenhaus | Brustkrebs

Das Evangelische Waldkrankenhaus Spandau wurde von der Zeitschrift Focus als Top Nationales Krankenhaus für die Behandlung von Brustkrebs ausgezeichnet. 


Focus: Top Nationales Krankenhaus | Orthopädie

Das Evangelische Waldkrankenhaus Spandau wurde von der Zeitschrift Focus als Top Nationales Krankenhaus für die Behandlung von orthopädischen Erkrankungen ausgezeichnet. 


Focus: Top Mediziner | Kniechirurgie

Prof. Dr. med. habil. Ulrich Nöth, MHBA, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, wurde von der Zeitschrift Focus als Top Mediziner Kniechirurgie ausgezeichnet. 


Focus: Top Mediziner | Hüftchirurgie

Prof. Dr. med. habil. Ulrich Nöth, MHBA, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, wurde von der Zeitschrift Focus als Top Mediziner Hüftchirurgie ausgezeichnet. 


Focus: Top Mediziner | Knie-Endoprothetik

Prof. Dr. med. habil. Ulrich Nöth, MHBA, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, wurde von der Zeitschrift Focus als Top Mediziner Knie-Endoprothetik ausgezeichnet. 


Focus: Top Mediziner | Kinderorthopädie

Dr. med. Anja Helmers, Leitende Ärztin des Zentrums für Kinder- und Jugendorthopädie, wurde von der Zeitschrift Focus als Top Medizinerin Kinderorthopädie ausgezeichnet. 


Focus: Top Mediziner | Bodylift

Dr. med. Götz Habild, Leitender Arzt des Zentrums für Plastische, Hand- und Mikrochirurgie, wurde von der Zeitschrift Focus als Top Mediziner Bodylift ausgezeichnet. 


Tagesspiegel: Beste Empfehlung | Einsatz künstlicher Kniegelenke

Die Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie wurde im Rahmen der Tagesspiegel-Ärzteumfrage als "Beste Empfehlung" für den Einsatz künstlicher Kniegelenke ausgezeichnet. 


Tagesspiegel: Beste Empfehlung | Einsatz künstlicher Hüftgelenke

Die Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie wurde im Rahmen der Tagesspiegel-Ärzteumfrage als "Beste Empfehlung" für den Einsatz künstlicher Hüftgelenke ausgezeichnet. 


Tagesspiegel: Beste Empfehlung | Operationen am Schultergelenk

Die Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie wurde im Rahmen der Tagesspiegel-Ärzteumfrage als "Beste Empfehlung" für Operationen am Schultergelenk ausgezeichnet. 


Kontaktperson
Kontaktperson

Ansprechpartner*innen

Porträt Mechthild Ammermann
Mechthild Ammermann
Stellvertretende Pflegedirektorin
Stellvertretende Pflegedirektorin

Mechthild Ammermann

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau | PflegedirektionEvangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Leitung Qualitäts- und Risikomanagement
Diplom-Pflegewirtin

Leitung Qualitäts- und Risikomanagement Diplom-Pflegewirtin
030 3702-2322030 3702-2322mechthild.ammermann@jsd.de030 3702-2037030 3702-2037
Porträt Oliver Butz-Depis
Oliver Butz-Depis
Assistenz der Pflegedirektion
Assistenz der Pflegedirektion

Oliver Butz-Depis

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau | PflegedirektionEvangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Schwerpunkt: Qualitäts- und Risikomanagement

Schwerpunkt: Qualitäts- und Risikomanagement
030 3702-2338030 3702-2338oliver.butz-depis@jsd.de030 3702-2037030 3702-2037

Das könnte Sie auch interessieren

Qualitätsmanagement

Unser Ziel ist die Behandlung nach den neuesten Erkenntnissen und Leitlinien.

Mehr erfahren

Lob & Kritik

Gern nehmen unsere Mitarbeiter*innen Ihre Hinweise und Anregungen entgegen.

Mehr erfahren

Behandlung

Hier finden Sie alle Behandlungsbereiche unseres Hauses.

Mehr erfahren