Schließen

Suchen & Finden

Unsere hauseigene Zentralapotheke

Die Zentralapotheke ist der Anlaufpunkt für die Arzneimittelherstellung und -versorgung der medizinischen Fachbereiche. Unsere Apotheker*innen sind die Fachleute für Arzneimittel im Krankenhaus. Sie beliefern alle Stationen und stehen den Ärzt*innen und Pfleger*innen für Fragen zur medikamentösen Versorgung und zur Verabreichung von Arzneimitteln zur Verfügung.

Die Zentralapotheke stellt sich vor

Die Zentralapotheke ist nicht nur für die Versorgung des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau zuständig, sondern auch für das Martin Luther Krankenhaus, die Evangelische Elisabeth Klinik, das Evangelische Krankenhaus Hubertus, die Klinik für MIC und die Häuser der Immanuel Diakonie in Rüdersdorf, Wannsee/Buch und die Reha-Klinik Märkische Schweiz in Buckow.

Zytostatika-Herstellung

Zytostatika sind spezielle Arzneimittel für die Krebsbehandlung, welche stets sehr genau dosiert werden müssen. Sie haben nicht nur Wirkung auf die Tumorzellen, sondern gegebenenfalls auch auf die gesunden Zellen. Die Zytostatika-Herstellung für das hauseigene Onkologische Zentrum erfolgt nach den neuesten gesetzlichen Auflagen und unter sterilen Bedingungen.

Arzneimittelsortiment

Eine Arzneimittelkommission aus Vertreter*innen aller medizinischen Kliniken und der Apotheke legt nach Bedarf fest, welche Medikamente in die Arzneimittelliste aufgenommen werden. Alle Patient*innen werden bei der Aufnahme bezüglich bisher eingenommener Medikamenten befragt. Das behandelnde Fachpersonal legt anschließend fest, welche Medikamente weiter verabreicht werden, zusätzlich verschrieben, oder abgesetzt werden. Findet sich im Arzneimittelsortiment kein gleichwertiges Präparat, besorgt die Apotheke das benötigte Medikament binnen kürzester Zeit. So stellt die Zentralapotheke eine optimale Versorgung der Patient*innen sicher.

Arzneimittelsprechstunde

Termine für eine auf Tumorpatient*innen spezialisierte Arzneimittelsprechstunde oder im Einzelfall auch eine generelle Arzneimittelberatung können über die Stationen oder über das Ambulante Onkologische Zentrum vereinbart werden.

Arzneimittelherstellung für Früh- und Neugeborene

Die in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Bereich der Neonatologie benötigten Arzneimittel werden in unserer Apotheke unter ständiger Prüfung angefertigt. Alle Einzelrezepturen für unsere kleinsten Patient*innen werden in geeigneter Dosierung hergestellt und verabreicht.

„Viele unserer kleinen Patient*innen benötigen Medikamente in einer Spezialdosierung. Die Zentralapotheke stellt stets eine optimale Versorgung sicher und schafft Vertrauen durch externe Zertifizierungen.” 

PD Dr. med. Frank Jochum, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Zertifizierungen

Die Zentralapotheke in der Gesamtheit ist nach DIN ISO 9001 zertifiziert. Die Zytostatika-Abteilung wurde als erste Apotheke nach QuapoS (Qualität für den pharmazeutischen-onkologischen Service) von der Deutschen Gesellschaft für Onkologische Pharmazie (DGOP) zertifiziert, da sie nach europaweit gültigen Qualitätsstandards arbeitet.

Die Zertifizierungen werden durch Rezertifizierungen alle drei Jahre aufrechterhalten.


Was uns ausmacht

Hohe Verfügbarkeit: Die Arzneimittelliste der Zentralapotheke enthält aktuell circa 1.900 verschiedene Präparate.

Zertifizierung: Unsere hauseigene Zentralapotheke in der Gesamtheit ist nach DIN ISO 9001 zertifiziert.

Qualitätsgeprüft: Die Zytostatika-Herstellung ist nach ‘Qualität für den pharmazeutischen-onkologischen Service’ zertifiziert.

Ihre Sprache: Alle Behandlungen können in Englisch erfolgen. Für weitere Sprachen stehen Dolmetscher*innen im Haus zur Verfügung.

Kontaktperson
Kontaktperson
Kontaktperson

Ansprechpartner*innen

Porträt Clemens Stahr
Clemens Stahr
Leitung
Leitung

Clemens Stahr

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau | ZentralapothekeEvangelisches Waldkrankenhaus Spandau
030 3702-1731030 3702-1731clemens.stahr@jsd.de030 3702-2196030 3702-2196
Porträt Astrid Simon
Astrid Simon
Stellvertretende Leitung
Stellvertretende Leitung

Astrid Simon

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau | ZentralapothekeEvangelisches Waldkrankenhaus Spandau
030 3702-2185030 3702-2185astrid.simon@jsd.de030 3702-2195030 3702-2195
Porträt Simone Huhmann
Simone Huhmann
Apothekerin
Apothekerin

Simone Huhmann

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau | ZentralapothekeEvangelisches Waldkrankenhaus Spandau
030 3702-27455030 3702-27455simone.huhmann@jsd.de030 3702-2196030 3702-2196

Kontakt

Außenansicht des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau

Adresse

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau | Zentralapotheke
Stadtrandstraße 555
13589 Berlin

Fax

030 3702-2196

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren

Onkologie

Wir bündeln unsere Expertisen, um eine moderne Behandlung von Krebserkrankungen anzubieten.

Mehr erfahren

Qualitätsmanagement

Unser Ziel ist die Behandlung nach den neuesten Erkenntnissen und Leitlinien.

Mehr erfahren

Forschung

Patient*innenstudien und Forschung in der Onkologie und der Kinder- und Jugendmedizin.

Mehr erfahren