Schließen

Suchen & Finden

Unsere Bewertungen

5/5
20.06.2022
*****
*****
3/5
15.06.2022
Ich war nicht selber Patient, aber besaß die Verantwortung, per Vollmacht, für einen teildementen Angehörigen. Mich hat besonders gestört, dass es keine automatische Dokumentation ... Weiterlesen
Ich war nicht selber Patient, aber besaß die Verantwortung, per Vollmacht, für einen teildementen Angehörigen. Mich hat besonders gestört, dass es keine automatische Dokumentation der Maßnahmen gab, aus der ich als Verantwortlicher hätte ersehen können, was mit meinem Schützling durchgeführt wurde. Das aber wäre hilfreich gewesen: ob zum Beispiel ein Logopäde den Patienten gesehen hat, oder nicht. Das musste ich telefonisch mühsam recherchieren. Für die Abrechnung mit den Krankenkassen werden diese Daten mit Sicherheit bereits digital erfasst. Es stände dem EGZB auch für die interne Qualitätssicherung gut zu Gesicht, diese Daten, zusammen mit den Untersuchungsergebnissen (Labor, aber auch MMTS-Score der Psychologen) in ein Format zu konvertieren, dass dem Patienten (oder seinem Bevollmächtigten) automatisch, als PDF, zu Verfügung gestellt wird. Per E-Mail, mit namentlich bekannten Ansprechpartnern, die sich nicht hinterm Datenschutz verstecken. Nicht erst hinterher, als vereinfachter Arztbrief, sondern schon während des mehrwöchigen Aufenthalts. In der Nachsorge ließen sich damit kostentreibende Doppeldiagnosen vermeiden. Solche einfachen Prozessoptimierungen wären weitaus hilfreicher als die Genderei oder die Sorge ums Essen.


Wir möchten Ihnen danken, dass Sie sich die Zeit genommen haben an unserer Zufriedenheitsbefragung teilzunehmen. Grundsätzlich sind wir dankbar über jede Rückmeldung und nehmen diese zum Anlass uns kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir bedauern sehr, dass Sie den Aufenthalt Ihres Angehörigen in unserem Haus so wahrgenommen haben. Wenn Sie darüber hinaus ein Gespräch wünschen, so kontaktieren Sie gern unsere Mitarbeitenden im Qualitätsmanagement 030/4594 1701 oder per Mail an Beschwerde.egzb@jsd.de

1/5
06.06.2022
Diese Einrichtung ist nicht zu empfehlen! Keine wirklich gute Kommunikation, einzig der Sozialdienst war sehr gut.
Diese Einrichtung ist nicht zu empfehlen! Keine wirklich gute Kommunikation, einzig der Sozialdienst war sehr gut.


Wir möchten Ihnen danken, dass Sie sich die Zeit genommen haben an unserer Zufriedenheitsbefragung teilzunehmen. Grundsätzlich sind wir dankbar über jede Rückmeldung und nehmen diese zum Anlass uns kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir bedauern sehr, dass Sie den Aufenthalt in unserem Haus so wahrgenommen haben. Gern möchten wir mehr über Ihre Kritik zur Kommunikation erfahren. Bitte kontaktieren Sie gern unsere Mitarbeitenden im Qualitätsmanagement 030/4594 1701 oder per Mail an Beschwerde.egzb@jsd.de

4/5
05.06.2022
Fantastisch u. rührend! So freundlich u. hilfreich. Alles war ausgezeichnet ausser dass für vegane Patienten die Ernährung absolut unzureichend u. letzten Endes ungesund ist (zu ... Weiterlesen
Fantastisch u. rührend! So freundlich u. hilfreich. Alles war ausgezeichnet ausser dass für vegane Patienten die Ernährung absolut unzureichend u. letzten Endes ungesund ist (zu wenig Proteine). Eine Weile lang konnte ich die Ernährung mit meinem eigenen Tofu ergänzen, bis eine Angestellte laut zu protestieren anfing u. am Ende meinen Tofu einfach wegwarf.
5/5
08.05.2022
Besseren Kontakt zu den Angehörigen
Besseren Kontakt zu den Angehörigen
2/5
01.05.2022
Es fanden zu wenig Behandlungen statt,Tage ganz ausgefallen. Ich hatte ein defektes Bett,was dort zu einem Problem wurde, es mal zu wechseln. ÄRZTE waren kaum zu erreichen ... Weiterlesen
Es fanden zu wenig Behandlungen statt,Tage ganz ausgefallen. Ich hatte ein defektes Bett,was dort zu einem Problem wurde, es mal zu wechseln. ÄRZTE waren kaum zu erreichen Es fand auch keine Benachrichtigung und Begründung warum mein Mann verlegt wird statt,durch Zufall erfahren. Kann man nicht mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen


Wir möchten Ihnen danken, dass Sie sich die Zeit genommen haben an unserer Zufriedenheitsbefragung teilzunehmen. Grundsätzlich sind wir dankbar über jede Rückmeldung und nehmen diese zum Anlass uns kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir bedauern sehr, dass Sie den Aufenthalt Ihres Mannes in unserem Haus so wahrgenommen haben. Wenn Sie darüber hinaus ein Gespräch wünschen, so kontaktieren Sie gern unsere Mitarbeitenden im Qualitätsmanagement 030/4594 1701 oder per Mail an Beschwerde.egzb@jsd.de

5/5
13.04.2022
Sehr engagiert , freundlich , bemüht, kompetent
Sehr engagiert , freundlich , bemüht, kompetent
1/5
11.04.2022
Eine kommunikative Katastrophe!!!! Als Angehöriger wird man über die Verlegung eines demenzkranken Patienten per sms informiert!!! Die Ärztin ist ständig beschäftigt und kann ... Weiterlesen
Eine kommunikative Katastrophe!!!! Als Angehöriger wird man über die Verlegung eines demenzkranken Patienten per sms informiert!!! Die Ärztin ist ständig beschäftigt und kann keine konkrete Auskunft geben, die Dame vom Sozialdienst geht nicht auf Wünsche und Fragen der Angehörigen ein! Mehrmals erfolgt ein angekündigter Rückruf nicht!! Die Angehörigen werden nicht kontaktiert und es gibt keinen zentralen Ansprechpartner! Bei allem Verständnis für Personalengpässe, so eine unpersönliche und seelenlose Behandlung von Patienten und Angehörigen haben wir noch nicht erlebt!


Wir möchten Ihnen danken, dass Sie sich die Zeit genommen haben an unserer Zufriedenheitsbefragung teilzunehmen. Grundsätzlich sind wir dankbar über jede Rückmeldung und nehmen diese zum Anlass uns kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir bedauern sehr, dass Sie den Aufenthalt Ihres Angehörigen in unserem Haus so wahrgenommen haben. Wenn Sie darüber hinaus ein Gespräch wünschen, so kontaktieren Sie gern unsere Mitarbeitenden im Qualitätsmanagement 030/4594 1701 oder per Mail an Beschwerde.egzb@jsd.de

4/5
06.04.2022
Eine gut organisierte REHA für Ältere.
Eine gut organisierte REHA für Ältere.
1/5
17.03.2022
Wird von mir nicht weiter empfohlen
Wird von mir nicht weiter empfohlen


Wir möchten Ihnen danken, dass Sie sich die Zeit genommen haben an unserer Zufriedenheitsbefragung teilzunehmen. Grundsätzlich sind wir dankbar über jede Rückmeldung und nehmen diese zum Anlass uns kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir bedauern sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt in unserem Haus so wahrgenommen haben. Wenn Sie darüber hinaus ein Gespräch wünschen, so kontaktieren Sie gern unsere Mitarbeitenden im Qualitätsmanagement 030/4594 1701 oder per Mail an Beschwerde.egzb@jsd.de

5/5
09.02.2022
Ich war sehr zufrieden
Ich war sehr zufrieden
3/5
31.01.2022
Insgesamt habe ich mich in der Klinik recht wohl gefühlt. Das Essen war gut und die Pfleger und Pflegerinnen haben sich gut um mich gekümmert. Besonders engagiert war die ... Weiterlesen
Insgesamt habe ich mich in der Klinik recht wohl gefühlt. Das Essen war gut und die Pfleger und Pflegerinnen haben sich gut um mich gekümmert. Besonders engagiert war die Ergotherapeutin.
5/5
31.01.2022
Alles war in Ordnung
Alles war in Ordnung
4/5
23.01.2022
Im Großen und Ganzen fühlte ich mich gut aufgehoben.
Im Großen und Ganzen fühlte ich mich gut aufgehoben.
3/5
14.01.2022
Leider hat sich die Pflege seit dem Sommer, als ich schon einmal bei ihnen lag sehr zum Negativen entwickelt. Es waren fast täglich falsche Tabletten im Blister. *** waren ... Weiterlesen
Leider hat sich die Pflege seit dem Sommer, als ich schon einmal bei ihnen lag sehr zum Negativen entwickelt. Es waren fast täglich falsche Tabletten im Blister. *** waren freundlich und bemüht. Händedesinfektion wurde nur von wenigen ausgeführt. Die Ärztin war extrem selten zu erreichen und nicht mit der Krankenakte vertraut. Mein fehlendes Asthmamittel erhielt ich erst nach 6 Tagen ,erbetene Fusspflege nach 16 Tagen, als endlich eine kompetente, freundliche Schwester Dienst hatte. Sehr gut waren die Ergo- und Physiotherapeuten !!!.
1/5
13.12.2021
Ich habe an das Managment geschrieben An Chefarzt Und Leitung Was passiert ist ist unerhört und bis Heute keine Entschuldigung Auch die Entlassung Sehr ... Weiterlesen
Ich habe an das Managment geschrieben An Chefarzt Und Leitung Was passiert ist ist unerhört und bis Heute keine Entschuldigung Auch die Entlassung Sehr fragwürdig Meine Sachen wurden nur teilweise mitgeliefert Medikamente - nichts Bitte wo sind meine Sachen ?? Mein Sohn wollte am Vorabend 20 Uhr alles abholen ! Da er Freitag nicht in Berlin war! Er wurde von einer Krankeschwester ( ***) und dem Diensthabenden Arzt rausgeworfen! Auf seine Aufforderung mich Jetzt sofort zu entlassen Hat der Arzt verwehrt? Trotz Ausweis meines Sohns Und Corona Test Und 3 fach geimpft Zum impfen Mehrfach habe ich um meine 3 Impfung gebeten Bitten Sie ihren Hausarzt wurde mir gesagt ***


Wir möchten uns bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, an unserer Zufriedenheitsbefragung teilzunehmen. Grundsätzlich sind wir dankbar über jede Rückmeldung und nehmen diese zum Anlass, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir bedauern sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt in unserem Haus so wahrgenommen haben. Wir haben den von Ihnen vorgetragenen Sachverhalt ausgewertet und mit den beteiligten Berufsgruppen besprochen. Die derzeitige Situation geht mit Einschränkungen der Besuchszeiten unseres Krankenhauses einher – diese sind täglich von 11 bis 18 Uhr. Die Besuchszeiten sind aus Gründen der Nachverfolgbarkeit von allen Besucher*innen einzuhalten. Ihre Entlassung in eine Pflegeeinrichtung war für den Folgetag geplant. Eine vorzeitige Entlassung war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr akut-medizinisch begründbar. Als Krankenhaus werden wir nicht mit Impfstoff für unsere Patient*innen versorgt. Wir bitten hier um Ihr Verständnis, dass wir Ihrem Wunsch nach einer Auffrischungsimpfung nicht nachkommen konnten. Gern können wir auch in einem persönlichem Gespräch den von Ihnen vorgetragenen Sachverhalt besprechen. Rufen Sie uns dazu gern unter der 030/4594 1701 an. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

5/5
08.12.2021
Mit "Händen und Füssen" hatte ich mich gewehrt, in eine Geriatriebehandlung zu gehen. und Heute kann ich sagen, dass es für mich die beste Entscheidung war. Ich war ... Weiterlesen
Mit "Händen und Füssen" hatte ich mich gewehrt, in eine Geriatriebehandlung zu gehen. und Heute kann ich sagen, dass es für mich die beste Entscheidung war. Ich war rundherum zufrieden. Mit dem Stationsarzt,***, dem Pflegepersonal und der Versorgung.
5/5
05.12.2021
Ich habe mich im EGZB sehr gut aufgehoben gefühlt .ich konnte mich in Keiner Weise beschweren .
Ich habe mich im EGZB sehr gut aufgehoben gefühlt .ich konnte mich in Keiner Weise beschweren .
4/5
27.11.2021
Ich kann nicht klagen und die Behandlung war außergewöhnlich gut.
Ich kann nicht klagen und die Behandlung war außergewöhnlich gut.
4/5
22.11.2021
Ich fand alle Pflegekräfte bis auf eine sehr freundlich und hilfsbereit. Trotz sprachlicher Schwierigkeiten waren alle bemüht um eine Kommunikation. Die Therapeutinnen haben ... Weiterlesen
Ich fand alle Pflegekräfte bis auf eine sehr freundlich und hilfsbereit. Trotz sprachlicher Schwierigkeiten waren alle bemüht um eine Kommunikation. Die Therapeutinnen haben motivierend auf meine Mutter eingewirkt und an der Mitarbeit und am Erfolg der Behandlung entscheidend beigetragen.
5/5
11.11.2021
Alle sehr freundlich. Am Telefon gut beraten. Man bekam jederzeit eine Information. Auch mit Zetteln mitgeben und fragen stellen hat sehr gut geklappt. Rundum wirklich ... Weiterlesen
Alle sehr freundlich. Am Telefon gut beraten. Man bekam jederzeit eine Information. Auch mit Zetteln mitgeben und fragen stellen hat sehr gut geklappt. Rundum wirklich zufrieden mit sehr nettem Personal.
4/5
09.11.2021
Wenn man Angehörige hat,die sich kümmern und nachfragen macht es den Aufenthalt um vieles leichter. Die Verpflegung ist gut. Das Personal ist freundlich und bemüht,aber doch sehr ... Weiterlesen
Wenn man Angehörige hat,die sich kümmern und nachfragen macht es den Aufenthalt um vieles leichter. Die Verpflegung ist gut. Das Personal ist freundlich und bemüht,aber doch sehr gefordert und zum Teil ziemlich überlastet. Die hygienischen Verhältnisse vor allem die Toiletten betreffend entsprachen nicht unseren Vorstellungen und Darmbakterien ,die Durchfall verursachten,waren die Folge für das geschwächte Immunsystem. Die ärztliche Betreuung ist umfassend und auch die Sozialarbeit und die Seelsorge sind positiv hervorzuheben.
4/5
01.11.2021
nach der Charité eine gut Nachversorgung, sehr viel Personal im Vergleich zu anderen Einrichtungen für die Patientenversorgung
nach der Charité eine gut Nachversorgung, sehr viel Personal im Vergleich zu anderen Einrichtungen für die Patientenversorgung
4/5
31.10.2021
Seien sie energisch , wenn sie Physiotherapie bekommen sollen.
Seien sie energisch , wenn sie Physiotherapie bekommen sollen.
5/5
14.10.2021
ausgezeichnet
ausgezeichnet
5/5
01.10.2021
Sehr gut
Sehr gut
4/5
27.09.2021
Das Personal war sehr nilfsbereit
Das Personal war sehr nilfsbereit
5/5
07.09.2021
Für alle Bereiche des Krankenhauses von mir beste Bewertungen. Allerdings war ich möglicherweise ein mittelschwerer Krankheitsfall. Kopftrauma, Brüche im Becken, Bruch des ... Weiterlesen
Für alle Bereiche des Krankenhauses von mir beste Bewertungen. Allerdings war ich möglicherweise ein mittelschwerer Krankheitsfall. Kopftrauma, Brüche im Becken, Bruch des Schlüsselbeins. Aber: Operationen waren nicht notwendig, eine sog. natürliche Heilung wurde angestrebt. Schmerzmittel milderten anfängliche Schmerzen. Ich fühlte mich beim Prozess meiner Genesung sehr angemessen beobachtet und unterstützt. Das gute Wetter, die Lage meines Krankenzimmers hinter der Umlaufterrasse im 5.Stock trugen zur Aufhellung meines Gemüts und wohl zu Genesung bei. Der Termin der Entlassung war gut gewählt. Keinen Tag zu früh. Auch die Nachsorge durch den Orthopäden und die anschließende Physiotherapie konnte zeitnah organisiert werden.
2/5
04.09.2021
Im Umgang mit Patienten und auch deren Angehörigen ist noch deutlich Luft nach oben.
Im Umgang mit Patienten und auch deren Angehörigen ist noch deutlich Luft nach oben.


Wir möchten Ihnen danken, dass Sie sich die Zeit genommen haben an unserer Zufriedenheitsbefragung teilzunehmen. Grundsätzlich sind wir dankbar über jede Rückmeldung und nehmen diese zum Anlass uns kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir bedauern sehr, dass Sie den Aufenthalt in unserem Haus so wahrgenommen haben. Gern möchten wir mehr über Ihre Unzufriedenheit erfahren, denn nur dann können wir intern den Sachverhalt prüfen und Verbesserungsmaßnahmen einleiten. Kontaktieren Sie dazu gern unsere Mitarbeitenden im Qualitätsmanagement 030/4594 1701 oder per Mail an Beschwerde.egzb@jsd.de.

5/5
29.08.2021
Sehr fleißiges und immer freundliches Personal, immer behilflich und zuvorkommend 👍🏼
Sehr fleißiges und immer freundliches Personal, immer behilflich und zuvorkommend 👍🏼
5/5
16.08.2021
Sehr engagiertes Pflege- und Ärztepersonal. Kommunikation, telefonische Erreichbarkeit inkl. Rückmeldung haben alle Erwartungen übertroffen und haben wir so positiv und ... Weiterlesen
Sehr engagiertes Pflege- und Ärztepersonal. Kommunikation, telefonische Erreichbarkeit inkl. Rückmeldung haben alle Erwartungen übertroffen und haben wir so positiv und verlässlich noch nie erlebt.
5/5
14.08.2021
Ich hatte nur mit netten Ärzten und Pflegekräften zu tun. Ich denke die Internationalität des Personals ist ein wesentlicher Vorteil für die Patienten. Ganz besonders hat mir die ... Weiterlesen
Ich hatte nur mit netten Ärzten und Pflegekräften zu tun. Ich denke die Internationalität des Personals ist ein wesentlicher Vorteil für die Patienten. Ganz besonders hat mir die Leistung der Sozialstation gefallen, die auch bei komplexen Fällen mit Rat und Tat zur Seite steht.
5/5
05.08.2021
Behandlung, Pflege und Aufenthalt waren excellent, das Haus ist ohne Einschränkungen zu empfehlen!!!
Behandlung, Pflege und Aufenthalt waren excellent, das Haus ist ohne Einschränkungen zu empfehlen!!!
4/5
19.07.2021
Ich möchte hier nichts weiter eintragen.
Ich möchte hier nichts weiter eintragen.
1/5
12.07.2021
Medizinisches Personal beruecksichtigt nicht die Wuensche der Patienten.
Medizinisches Personal beruecksichtigt nicht die Wuensche der Patienten.


Wir möchten Ihnen danken, dass Sie sich die Zeit genommen haben an unserer Zufriedenheitsbefragung teilzunehmen. Grundsätzlich sind wir dankbar über jede Rückmeldung und nehmen diese zum Anlass uns kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir bedauern sehr, dass Sie den Aufenthalt in unserem Haus so wahrgenommen haben. Gern möchten wir mehr über Ihre Unzufriedenheit erfahren, denn nur dann können wir intern den Sachverhalt prüfen und Verbesserungsmaßnahmen einleiten. Kontaktieren Sie dazu gern unsere Mitarbeitenden im Qualitätsmanagement 030/4594 1701 oder per Mail an Beschwerde.egzb@jsd.de.

Reinickendorfer Straße 61 13347 Berlin
030 4594-0 030 4594-1938 egzb@jsd.de

Unsere Bewertungen

3.8/5Aus 35 Bewertungen
*****
Bewertung für
5/5
Ich war nicht selber Patient, aber besaß die Verantwortung, per Vollmacht, für einen teildementen Angehörigen. Mich hat besonders gestört, dass es kei ...
Bewertung für
3/5
Diese Einrichtung ist nicht zu empfehlen! Keine wirklich gute Kommunikation, einzig der Sozialdienst war sehr gut.
Bewertung für
1/5
Fantastisch u. rührend! So freundlich u. hilfreich. Alles war ausgezeichnet ausser dass für vegane Patienten die Ernährung absolut unzureichend u. let ...
Bewertung für
4/5
Besseren Kontakt zu den Angehörigen
Bewertung für
5/5

EGZB

Alle Bewertungen