Schließen

Suchen & Finden

Newsmeldung (Detailansicht)
Johannesstift Diakonie
Gemeinsam besser werden

Gemeinsam besser werden

Klaus-Dieter, Bereichsleiter in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, seit 1989 im Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Klaus-Dieter, Bereichsleiter in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, seit 1989 im Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift
2021-04-20

„Ich arbeite seit über 30 Jahren im Paul Gerhardt Stift. Angefangen habe ich als gelernter Baufacharbeiter und bin dann als Quereinsteiger in die Pflege gewechselt, da mich die Arbeit mit und für Menschen immer schon sehr interessiert hat. Seit 2012 bin ich Bereichsleiter auf der Intensivstation. Ich versorge die Patientinnen und Patienten und kümmere mich um Administration und Qualitätsüberwachung. Auf mein Team ist immer Verlass, gibt es Probleme, etwa bei der Pflegedokumentation, gehen wir ganz offen und transparent damit um. Wir haben eine gute Fehlerkultur und fordern uns gegenseitig auf, uns ständig weiterzuentwickeln.

Auf der Intensivstation muss man schnell und kurzfristig Entscheidungen treffen können, aber dennoch wird nie vergessen, dass wir es hier mit Menschen zu tun haben, keinen Maschinenteilen. Der zwischenmenschliche Umgang ist wirklich besonders. Und wer etwas verändern oder sich selbst weiterentwickeln möchte, hat dazu immer Gelegenheit. Momentan arbeiten wir darauf hin, dass Anästhesisten, Chirurgen und Internisten noch besser zusammenarbeiten. Das ist nicht immer einfach, weil jede Fachrichtung ihre ganz eigene Perspektive hat. Aber wenn es am Ende den Patientinnen und Patienten zugutekommt, stelle ich mich immer gerne neuen Herausforderungen.“

„Herausforderungen, die unseren Patientinnen und Patienten zugutekommen, stelle ich mich gerne.“

„Ich arbeite seit über 30 Jahren im Paul Gerhardt Stift. Angefangen habe ich als gelernter Baufacharbeiter und bin dann als Quereinsteiger in die Pflege gewechselt, da mich die Arbeit mit und für Menschen immer schon sehr interessiert hat. Seit 2012 bin ich Bereichsleiter auf der Intensivstation. Ich versorge die Patientinnen und Patienten und kümmere mich um Administration und Qualitätsüberwachung. Auf mein Team ist immer Verlass, gibt es Probleme, etwa bei der Pflegedokumentation, gehen wir ganz offen und transparent damit um. Wir haben eine gute Fehlerkultur und fordern uns gegenseitig auf, uns ständig weiterzuentwickeln.

Auf der Intensivstation muss man schnell und kurzfristig Entscheidungen treffen können, aber dennoch wird nie vergessen, dass wir es hier mit Menschen zu tun haben, keinen Maschinenteilen. Der zwischenmenschliche Umgang ist wirklich besonders. Und wer etwas verändern oder sich selbst weiterentwickeln möchte, hat dazu immer Gelegenheit. Momentan arbeiten wir darauf hin, dass Anästhesisten, Chirurgen und Internisten noch besser zusammenarbeiten. Das ist nicht immer einfach, weil jede Fachrichtung ihre ganz eigene Perspektive hat. Aber wenn es am Ende den Patientinnen und Patienten zugutekommt, stelle ich mich immer gerne neuen Herausforderungen.“

Icon: Mit einer Lupe wird der Schriftzug „Jobs“ vergrößert

Werden auch Sie Teil der Johannesstift Diakonie

Unsere Mitarbeitenden freuen sich über Verstärkung und neue Kolleg*innen in ihren Teams.

Zu den Angeboten

Aktuelle Stories

Johannesstift Diakonie
Marek, Leitung und Koordination im OP, seit 2001 im Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Einmal und immer wieder

2021-04-27Pflege

Marek, Leitung und Koordination im OP, seit 2001 im Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Zur Story
Johannesstift Diakonie
Klaus-Dieter, Bereichsleiter in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, seit 1989 im Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Gemeinsam besser werden

2021-04-20Pflege

Klaus-Dieter, Bereichsleiter in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, seit 1989 im Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Zur Story
Johannesstift Diakonie
Anna-Luisa, Gesundheits- und Krankenpflegerin auf der Intensivstation und in der Anästhesie, seit 2017 im Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Jeden Tag etwas Neues

2021-04-13Pflege

Anna-Luisa, Gesundheits- und Krankenpflegerin auf der Intensivstation und in der Anästhesie, seit 2017 im Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Zur Story
Johannesstift Diakonie
Florian, Gesundheits- und Krankenpfleger auf der intensivmedizinischen Station, seit 2018 im Martin Luther Krankenhaus

Florian, Gesundheits- und Krankenpfleger auf der intensivmedizinischen Station, seit 2018 im Martin Luther Krankenhaus

Zur Story

Das könnte Sie auch interessieren

Darum wir

Die Johannesstift Diakonie ist der größte konfessionelle Träger im Nordosten Deutschlands. Wir zeigen, was uns ausmacht.

Mehr erfahren

Erfolgreich bewerben

Du willst, aber weißt nicht wie? Keine Panik. Wir machen es dir so einfach wie möglich. Mit wenigen Klicks bist du deinem zukünftigen Job ganz nah.

Mehr erfahren

Ausbildung bei uns

Von der Pike auf lernen: In unseren Schulen bilden wir mehr als 19 Berufe aus und begleiten jährlich 600 junge Menschen beim Start ins Berufsleben.

Mehr erfahren