Schließen

Suchen & Finden

Ja, ich will! Gutes tun. Jeden Tag.

Teamleiter*in mit IT-Affinität im Inklusionsbetrieb

Das Scancenter ist ein Betriebsteil der Evangelisches Johannesstift Proclusio gGmbH, ein Inklusionsunternehmen mit dem Anspruch verbunden, hochwertige Dienstleistungen zu erbringen und Menschen mit Beeinträchtigung die Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen.

Gutes tun. Jeden Tag. Verstärken Sie unser Team im Bereich Verwaltung/Führungskräfte.
Arbeitsfeld
Verwaltung/Leitung/IT
Stelle für
Führungskräfte
Eintrittsdatumnächstmöglich
StellenumfangVollzeit
ArbeitsortBerlin-Spandau
EinrichtungProclusio

Ihr neues Team

Sie ergänzen ein interdisziplinäres Team, das eine gute Mischung von Mitarbeitenden mit unterschiedliche langer Berufserfahrung aufweist. Persönlicher Zusammenhalt, guter fachlicher Austausch und kreative Weiterentwicklung der Angebote zeichnen Ihr neues Team aus.

Ihr neues Tätigkeitsumfeld

Planung, Organisation und Sicherstellung der Scandienstleistungen zum bestmöglichen Service für die Kunden. Technische und allgemeine Unterstützung/ Begleitung der Mitarbeitenden mit und ohne Behinderung. Kalkulation neuer Aufträge und Angebote und Erstellung von Umsetzungskonzepten zusammen mit dem Kunden. Mitarbeit in den Scandienstleistungen und kontinuierliche Verbesserung derer. Coaching und Weiterentwicklung der Mitarbeitenden.

Mehr über Ihre neue Wirkungsstätte

Unser Angebot an Sie

Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet.

Mit unserer betrieblichen Altersvorsorge denken wir schon jetzt an Ihre Zukunft.

Mit unserem Kinderzuschlag können Sie Ihren Kindern öfter eine Freude machen.

Unsere Akademien bieten Ihnen viele interne Fortbildungen, um Ihre berufliche Weiterentwicklung zu fördern.

Mit Jahressonderzahlungen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Urlaub zu gestalten.

27 Tage Urlaub im Jahr ermöglichen Ihnen Erholung und Reisen.

Ihr Profil

  • Mehrjährige Erfahrung im Handlungsfeld der Eingliederungshilfe, also mit Menschen mit Behinderung.
  • oder Ausbildung / Studium mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung, Rehabilitationsstudium, Pädagogisches Studium.
  • Hohe IT-Affinität und ein Hang zu digitaler Leidenschaft.
  • Strukturierte Arbeitsweise und ein prozessuales Auge auf die Dinge.
  • Flexibilität und Freude an persönlicher Weiterentwicklung.
  • Positive Grundeinstellung und Fähigkeit, Menschen in ihren Kompetenzen zu erkennen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

Ja, ich will!

Gutes tun. Jeden Tag. Dann bewerben Sie sich direkt online und werden Sie Teil der Johannesstift Diakonie.

Jetzt bewerben

Oder lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 31.03.2021 vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Jobnummer 2020_17 zukommen. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Johannesstift Diakonie Behindertenhilfe
Team Personal Behindertenhilfe | Bewerbungsmanagement
Schönwalder Allee 26 // Haus 50
13587 Berlin
bewerbung.behindertenhilfe@jsd.de

Für Fragen

Das könnte Sie auch interessieren

Nichts gefunden?

Wir bieten Stellen in ganz unterschiedlichen Bereichen an – und dies in sechs Bundesländern.

Mehr erfahren

Darum wir

Einer der führenden Arbeitgeber in Berlin und größter konfessioneller Träger im Nordosten Deutschlands.

Mehr erfahren

Presse & Aktuelles

Informieren Sie sich über Neuigkeiten und Veranstaltungen der Johannesstift Diakonie.

Mehr erfahren