Schließen

Suchen & Finden

Ja, ich will! Gutes tun. Jeden Tag.

Sachbearbeiter*in Zentrales Schadenmanagement

Sie unterstützen im Stabsbereich des Vorstandes unser Team des Zentralen Schadenmanagements unserer Krankenhäuser bei den vielfältigen und abwechslungsreichen Tätigkeiten.

Gutes tun. Jeden Tag. Verstärken Sie unser Team im Bereich Verwaltung/Führungskräfte.
Arbeitsfeld
Verwaltung/Leitung/IT
Stelle für
Führungskräfte
Eintrittsdatum01.02.2021
StellenumfangTeil- oder Vollzeit
ArbeitsortBerlin-Siemensstadt
EinrichtungJohannesstift Diakonie

Ihr neues Team

Sie ergänzen und unterstützen unser kleines Team des Zentralen Schadenmanagements bei der Bearbeitung von Vorgängen aus dem Bereich des Arzthaftungsrechts und der Personenschadenhaftpflicht. Hierbei arbeiten Sie eng mit der Leiterin des Zentralen Schadenmanagements sowie den Sachbearbeitern in unseren Krankenhäusern zusammen.

Ihr neues Tätigkeitsumfeld

In Ihrem neuen Team bearbeiten und begleiten Sie Vorgänge aus dem Bereich des Arzthaftungsrechts sowie der Personenschadenhaftpflicht unserer Krankenhäuser. Sie übernehmen die Pflege der elektronischen Akten, die Koordination der Vorgänge und führen die Kommunikation sowie Korrespondenz mit dem Versicherer, Rechtsanwälten, Krankenkassen, Patienten und Mitarbeitenden in unseren Krankenhäusern sowie unserem Risikomanagement.

Mehr über Ihre neue Wirkungsstätte

Unser Angebot an Sie

Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet.

Sie übernehmen eine anspruchsvolle Aufgabe mit vielen Kommunikationspartnern.

Ihre Arbeitszeiten können Sie weitgehend flexibel gestalten und teilweise von zu Hause arbeiten.

Mit unserem BVG-Firmenticket fahren Sie nicht nur 23 Euro günstiger sondern auch umweltfreundlich.

Mit unserer betrieblichen Altersvorsorge denken wir schon jetzt an Ihre Zukunft.

Mit exklusiven Vergünstigungen bei namhaften Dienstleistern und Online-Shops sparen Sie bei jedem Einkauf.

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Rechtsanwaltsfachangestellten sowie erste Berufserfahrungen.
  • Medizinische Grundkenntnisse sind von Vorteil aber nicht Bedingung.
  • Sie sind ausgesprochen kommunikationsstark und wortgewandt.
  • Schwierige Situationen meistern Sie mit Leichtigkeit und bleiben stets freundlich und kompetent.
  • Die notwendige Vertraulichkeit im Umgang mit sensiblen Vorgängen und Daten ist für Sie selbstverständlich.
  • Analytisches Denkvermögen, konzeptionelles und selbstständiges Handeln zählen Sie zu Ihren Stärken.

Was Sie noch wissen sollten

Mit zunehmender Erfahrung bearbeiten Sie selbständig und eigenverantwortlich Schadenfälle aus unseren Krankenhäusern.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

Ja, ich will!

Gutes tun. Jeden Tag. Dann bewerben Sie sich direkt online und werden Sie Teil der Johannesstift Diakonie.

Jetzt bewerben

Oder lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2021 vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Jobnummer JSD-429-2020 zukommen. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Johannesstift Diakonie
Zentrale Dienste Personal Berlin | Personal
Siemensdamm 50
13629 Berlin
bewerbung@jsd.de

Für Fragen

Personal

Zentrale Dienste Personal Berlin

Das könnte Sie auch interessieren

Nichts gefunden?

Wir bieten Stellen in ganz unterschiedlichen Bereichen an – und dies in sechs Bundesländern.

Mehr erfahren

Darum wir

Einer der führenden Arbeitgeber in Berlin und größter konfessioneller Träger im Nordosten Deutschlands.

Mehr erfahren

Presse & Aktuelles

Informieren Sie sich über Neuigkeiten und Veranstaltungen der Johannesstift Diakonie.

Mehr erfahren