Schließen

Suchen & Finden

Ja, ich will! Gutes tun. Jeden Tag.

Sozialarbeiter*in für die Schulsozialarbeit an der Liebmann-Schule

Stark im Team der Schule - begleiten und unterstützen Sie gemeinsam mit allen Beteiligten Schülerinnen und Schüler bei Konflikten, Problemen und beim sozialen Lernen.

Gutes tun. Jeden Tag. Verstärken Sie unser Team im Bereich Soziales/Pädagogik/Bildung.
Arbeitsfeld
Soziales/Pädagogik/Bildung
Stelle für
Fachkräfte
Eintrittsdatum01.12.2020
StellenumfangTeilzeit
ArbeitsortBerlin-Kreuzberg
EinrichtungJohannesstift Diakonie Jugendhilfe

Ihr neues Team

Sie vertreten während seines Sabbaticals einen sehr erfahrenen Kollegen in einem Team aus insgesamt fünf Sozialarbeiter*innen, das die Arbeit an der Liebmann-Schule und der Galilei-Grundschule gemeinsam gestaltet. Die enge Absprache mit den Lehrerinnen, Lehrern und den Schulleitungen betrachtet das Team als wesentliche Erfolgsgrundlage der Arbeit.

Ihr neues Tätigkeitsumfeld

Die Liebmann-Schule ist eine Grundschule im offenen Ganztagsbetrieb für ca. 120 Schüler*innen mit dem Förderschwerpunkt "Sprache". Sie kooperiert seit vielen Jahren mit der Galilei-Grundschule im gleichen Gebäude in der Kreuzberger Friedrichstraße. Die multikulturellen Hintergründe der Schülerschaft prägen den Schulalltag und die Aufgaben der Schulsozialarbeit. Ein Tätigkeitsschwerpunkt ist die Konfliktklärung, für die ein "Auszeitraum" zur Verfügung steht.

Mehr über Ihre neue Wirkungsstätte

Unser Angebot an Sie

Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet.

Mit unserem BVG-Firmenticket fahren Sie nicht nur deutlich günstiger sondern auch umweltfreundlich.

Bis zu 10 Fortbildungstage im Jahr bieten Ihnen die Möglichkeit sich fachlich weiter zu entwickeln.

Für Ihre Gesunderhaltung bezuschussen wir Präventionskurse mit bis zu 100 € jährlich.

Mit unserer betrieblichen Altersvorsorge denken wir schon jetzt an Ihre Zukunft.

Mit exklusiven Vergünstigungen bei namhaften Dienstleistern und Online-Shops sparen Sie bei jedem Einkauf.

Ihr Profil

  • Sie arbeiten gern mit Kindern und deren Eltern und unterstützen sie nach ihren Bedürfnissen in schulischen Belangen.
  • Sie behalten auch in aufgeregten Situationen die Ruhe und vermitteln zwischen den Beteiligten.
  • Sie nehmen aufmerksam wahr, können gut zuhören, vermitteln, Interessen ausgleichen und Grenzen setzen.
  • Sie gestalten Ihre Arbeit sowohl mit Gruppen als auch einzelnen Schüler*innen kreativ, individuell und flexibel.
  • Sie arbeiten gern im Team - Absprachen, Verbindlichkeit und Kollegialität sind für Sie selbstverständlich.

Was Sie noch wissen sollten

Die Stelle hat einen Umfang von 50% (im sogenannten Sekretärinnen-Model) und ist als Vertretung für 13 Monate befristet. Möglicherweise ist anschließend - bei einer entsprechenden Vakanz - der Verbleib oder ein Wechsel an eine andere Schule möglich.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

Ja, ich will!

Gutes tun. Jeden Tag. Dann bewerben Sie sich direkt online und werden Sie Teil der Johannesstift Diakonie.

Jetzt bewerben

Oder lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 23.10.2020 vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Jobnummer 1.05-15 zukommen. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Johannesstift Diakonie Jugendhilfe
Team Personal Jugendhilfe | Bewerbungsmanagement
Schönwalder Allee 26 // Haus 45
13587 Berlin
jugendhilfe@jsd.de

Für Fragen

Weitere Stellenangebote

Gutes tun. Jeden Tag. Verstärken Sie unser Team im Bereich Soziales/Pädagogik/Bildung.
Soziales/Pädagogik/Bildung

Pädagogische Fachkraft Jobcoach in der Arbeitsförderung

Eintrittsdatum
nächstmöglich
Stellenumfang
Vollzeit
Arbeitsort
Berlin

Einrichtung

Die Wille

Gutes tun. Jeden Tag. Verstärken Sie unser Team im Bereich Soziales/Pädagogik/Bildung.
Soziales/Pädagogik/Bildung

Erzieher*in für die Ergänzende Betreuung Goldmühle

Eintrittsdatum
nächstmöglich
Stellenumfang
Teilzeit
Arbeitsort
Berlin-Spandau

Einrichtung

Johannesstift Diakonie Jugendhilfe

Gutes tun. Jeden Tag. Verstärken Sie unser Team im Bereich Soziales/Pädagogik/Bildung.
Soziales/Pädagogik/Bildung

Betreuungsassistent*in

Eintrittsdatum
nächstmöglich
Stellenumfang
Teil- oder Vollzeit
Arbeitsort
Berlin-Spandau

Einrichtung

Wohnen & Teilhabe

Das könnte Sie auch interessieren

Nichts gefunden?

Wir bieten Stellen in ganz unterschiedlichen Bereichen an – und dies in sechs Bundesländern.

Mehr erfahren

Darum wir

Einer der führenden Arbeitgeber in Berlin und größter konfessioneller Träger im Nordosten Deutschlands.

Mehr erfahren

Presse & Aktuelles

Informieren Sie sich über Neuigkeiten und Veranstaltungen der Johannesstift Diakonie.

Mehr erfahren