Schließen

Suchen & Finden

Ja, ich will! Gutes tun. Jeden Tag.

Sozialarbeiter *in für unser Hospiz

Sie arbeiten eigenverantwortlich in enger Absprache mit der Leitung unserer Einrichtung. Dabei ergänzen Sie ein gemeinschaftlich arbeitendes Team. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in einem denkmalgeschützten Haus und punktet in einer grünen Ecke im Berliner Wedding mit Natur und interkulturellem Miteinander.

Gutes tun. Jeden Tag. Verstärken Sie unser Team im Bereich Soziales/Pädagogik/Bildung.
Arbeitsfeld
Soziales/Pädagogik/Bildung
Stelle für
Hochschulabsolventen
Eintrittsdatum nächstmöglich
StellenumfangTeil- oder Vollzeit
Arbeitsort Wittenberg
Einrichtung Katharina von Bora Hospiz

Ihr neues Team

Sie besetzen die Position Sozialarbeiter*in in einem bunt gemischten Team, das aus jungen und erfahrenen Pflegefachkräften, der Hauswirtschaft, der Seelsorge und Therapeut*innen besteht. Die zugewandte Kommunikation in der Zusammenarbeit der Berufsgruppen besitzt bei uns einen hohen Stellenwert. In dieser wertschätzenden Atmosphäre können Sie sich mit Ihren Gaben und Erfahrungen einbringen. Alle Kolleg*innen setzen sich täglich an einen Tisch, um gemeinsam zu frühstücken.

Ihr neues Tätigkeitsumfeld

Bei uns begleiten Sie schwerstkranke Menschen selbstbestimmt in ihrer letzten Lebensphase. Neben administrativen Aufgaben, Netzwerkarbeit und Kontakt zu Kostenträgern führen Sie viele persönliche Beratungs- und Zielgespräche mit den Gästen und deren Angehörigen. Diese Arbeit ist sinnstiftend, gelegentlich auch herausfordernd. Damit lassen wir Sie aber nicht allein: Im multiprofessionellen Team tauschen wir uns regelmäßig in Supervisionen, Fallbesprechungen oder auch informellen Runden aus.

Mehr über Ihre neue Wirkungsstätte

Unser Angebot an Sie

Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet.

Sie erwartet eine jährliche Sonderzahlung, die einem 13. Gehalt entspricht, ideal für den kommenden Urlaub.

Sie sind kindergeldberechtigt? Dann gibt es bei uns eine monatliche Gehaltszulage pro Kind.

Mit dem BVG-Jobticket fahren Sie monatlich um 23 Euro günstiger und klimafreundlich zur Arbeitsstelle.

Ihre Zukunft ist uns wichtig:Eine betriebliche Altersversorgung mit überdurchschnittlicher Rendite sichert Sie extra ab.

Ein professionelles Umfeld, in dem wir unseren Gästen Musik- und Kunsttherapie, Aromapflege und vieles mehr bieten.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse in SGB V und SGB XI sowie im Umgang mit Krankenkassen und Behörden.
  • Ideal wäre Erfahrung mit dem EDV-Dokumentationssystem Vivendi, ist aber nicht Bedingung.
  • Erfahrung in der Hospiz- und Palliativarbeit wäre wünschenswert, ist aber ebenfalls nicht Bedingung.
  • Sie moderieren bei Bedarf professionell gegensätzliche Prioritäten, Wünsche und Ziele von Gästen und Angehörigen.
  • Der Hospizgedanke und ein würdevoller Umgang mit allen Menschen in Ihrem Umfeld liegt Ihnen am Herzen.

Was Sie noch wissen sollten

In Zusammenarbeit mit der Hospizleitung organisieren Sie Gedenkgottesdienste und regelmäßige Nachmittagsveranstaltungen. Die Stelle, ist auf Grund von Elternzeitvertretung, vorerst auf zwei Jahre befristet.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

Ja, ich will!

Gutes tun. Jeden Tag. Dann bewerben Sie sich direkt online und werden Sie Teil der Johannesstift Diakonie.

Jetzt bewerben

Oder lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 30.06.2021 vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Jobnummer SIM-00520 zukommen. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Katharina von Bora Hospiz
Sindy Herrmann | Leitung
Paul-Gerhardt-Straße 42-45 // Haus IV
06886 Lutherstadt Wittenberg
sindy.herrmann@jsd.de

Für Fragen

Weitere Stellenangebote

Gutes tun. Jeden Tag. Verstärken Sie unser Team im Bereich Soziales/Pädagogik/Bildung.
Soziales/Pädagogik/Bildung

Pflegepädagoge *in

Eintrittsdatum
01.09.2021
Stellenumfang
Teilzeit
Arbeitsort
Berlin

Einrichtung

Soziale Fachschulen

Gutes tun. Jeden Tag. Verstärken Sie unser Team im Bereich Soziales/Pädagogik/Bildung.
Soziales/Pädagogik/Bildung

Sozialarbeiter *in für die Ambulanten Hilfen Spandau

Eintrittsdatum
01.10.2020
Stellenumfang
Teil- oder Vollzeit
Arbeitsort
Berlin-Spandau

Einrichtung

Johannesstift Diakonie Jugendhilfe

Gutes tun. Jeden Tag. Verstärken Sie unser Team im Bereich Soziales/Pädagogik/Bildung.
Soziales/Pädagogik/Bildung

Sonderpädagoge *in Sonderpädagogisches Förderzentrum/Schule

Eintrittsdatum
01.08.2021
Stellenumfang
Vollzeit
Arbeitsort
Berlin-Spandau

Einrichtung

August Hermann Francke Schule

Das könnte Sie auch interessieren

Nichts gefunden?

Wir bieten Stellen in ganz unterschiedlichen Bereichen an – und dies in sechs Bundesländern.

Mehr erfahren

Darum wir

Einer der führenden Arbeitgeber in Berlin und größter konfessioneller Träger im Nordosten Deutschlands.

Mehr erfahren

Presse & Aktuelles

Informieren Sie sich über Neuigkeiten und Veranstaltungen der Johannesstift Diakonie.

Mehr erfahren