Schließen

Suchen & Finden

Ja, ich will! Gutes tun. Jeden Tag.

Einrichtungsleitung in der stationären Jugendhilfe

Führen, fördern, handeln - schaffen Sie als Führungskraft ein gutes, sicheres und inspirierendes Arbeitsumfeld, in dem alle Mitarbeitenden gerne arbeiten und Gutes tun. Für Kinder - jeden Tag.

Gutes tun. Jeden Tag. Verstärken Sie unser Team im Bereich Soziales/Pädagogik/Bildung.
Arbeitsfeld
Soziales/Pädagogik/Bildung
Stelle für
Führungskräfte
Eintrittsdatumnächstmöglich
StellenumfangTeilzeit
ArbeitsortBerlin-Spandau
EinrichtungJohannesstift Diakonie Jugendhilfe

Ihr neues Team

Sie gehören zu einem multiprofessionellen Team, zu dem u. a. die Bereichsleitung, vier Einrichtungsleiterinnen und drei Sozialarbeiterinnen gehören. Die praxisnahe, fallbezogene Beratung und Begleitung der Mitarbeitenden der Wohngruppen hat für das Team oberste Priorität.

Ihr neues Tätigkeitsumfeld

Sie sind zuständig für vier Wohngruppen auf dem Gelände des Evangelischen Johannesstifts und in der näheren Umgebung. Für die Wahrnehmung der Personalverantwortung für ca. 25 Mitarbeitende und der Fallverantwortung für ca. 40 Kinder und Jugendliche steht Ihnen ein eigenes Büro auf der Etage der Bereichsleitung zur Verfügung.

Mehr über Ihre neue Wirkungsstätte

Unser Angebot an Sie

Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet.

Mit unserem BVG-Firmenticket fahren Sie nicht nur deutlich günstiger sondern auch umweltfreundlich.

Bis zu 10 Fortbildungstage im Jahr bieten Ihnen die Möglichkeit sich fachlich weiter zu entwickeln.

Für Ihre Gesunderhaltung bezuschussen wir Präventionskurse mit bis zu 100 € jährlich.

Mit unserer betrieblichen Altersvorsorge denken wir schon jetzt an Ihre Zukunft.

Mit exklusiven Vergünstigungen bei namhaften Dienstleistern und Online-Shops sparen Sie bei jedem Einkauf.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine sozialpädagogische Fachausbildung und idealerweise Erfahrung in der stationären Jugendhilfe.
  • Sie können gut Konflikte schlichten, Interessen ausgleichen aber auch Grenzen setzen.
  • Sie entwickeln zügig kreative, individuelle und innovative Lösungsansätze in Problemsituationen.
  • Sie geben Mitarbeitenden Entscheidungs- und Handlungsspielraum, wissen aber auch, wann Sie selber entscheiden müssen.
  • Sie haben idealerweise einen Führerschein der Klasse B.

Was Sie noch wissen sollten

Die Stelle ist als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung befristet auf zwei Jahre (mit der Option auf Verlängerung) und hat einen Umfang von 75%.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

Ja, ich will!

Gutes tun. Jeden Tag. Dann bewerben Sie sich direkt online und werden Sie Teil der Johannesstift Diakonie.

Jetzt bewerben

Oder lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 02.11.2020 vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Jobnummer 2.01-73 zukommen. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Johannesstift Diakonie Jugendhilfe
Team Personal Jugendhilfe | Bewerbungsmanagement
Schönwalder Allee 26 // Haus 45
13587 Berlin
jugendhilfe@jsd.de

Für Fragen

Das könnte Sie auch interessieren

Nichts gefunden?

Wir bieten Stellen in ganz unterschiedlichen Bereichen an – und dies in sechs Bundesländern.

Mehr erfahren

Darum wir

Einer der führenden Arbeitgeber in Berlin und größter konfessioneller Träger im Nordosten Deutschlands.

Mehr erfahren

Presse & Aktuelles

Informieren Sie sich über Neuigkeiten und Veranstaltungen der Johannesstift Diakonie.

Mehr erfahren