Schließen

Suchen & Finden

Operationstechnische*r Assistent*in (OTA) für den Zentral OP

Im Zentral-OP werden mit 9 OP-Sälen werden geführten interdisziplinären Intensivstation mit 16 Betten werden alle operativen Krankheitsbilder in den Fachbereichen: Orthopädie/Unfallchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Gefäß- und Visceralchirurgie auf modernsten Stand durchgeführt.

Gutes tun. Jeden Tag. Verstärken Sie unser Team im Bereich Nicht-ärztliche Heilberufe.
Arbeitsfeld
Nicht-ärztliche Heilberufe
Stelle für
Fachkräfte
Eintrittsdatumnächstmöglich
StellenumfangTeil- oder Vollzeit
ArbeitsortBerlin-Spandau
EinrichtungEvangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Ihr neues Team

Sie ergänzen unser OP-Team aus ambitionierten, professionellen und leistungsorientierten Mitarbeitern, die prozessorientiertes Arbeiten gewöhnt sind und in stressigen Situationen auch einen kühlen Kopf behalten und auf Augenhöhe mit dem ärztlichen Kollegen Hand in Hand arbeiten.

Ihr neues Tätigkeitsumfeld

Sie meistern die Vor- und Nachbereitung von OP-Eingriffen, das Instrumentieren während der OP, die fachgerechte Nachsorge der Patienten sowie die Durchführung der notwendigen Dokumentationen mit großer Sorgfalt und hohem Verantwortungsbewusstsein. Als echter Teamplayer arbeiten Sie eng und vertrauensvoll mit allen an der Behandlung beteiligten Kollegen zusammen – fachbereichsübergreifend.

Mehr über Ihre neue Wirkungsstätte

Unser Angebot an Sie

Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet.

Sie erwartet eine sehr gute Vergütung sowie eine zusätzliche Jahressonderzahlung, die einem 13. Gehalt entspricht.

Ihre Zukunft ist uns wichtig: Eine betriebliche Altersversorgung mit hoher Rendite sichert Sie zusätzlich ab.

Mit unserem BVG-Firmenticket fahren Sie monatlich 23 € günstiger und zudem auch umweltfreundlich zur Arbeit.

Mit unseren exklusiven Vergünstigungen bei namhaften Dienstleistern und Online-Shops sparen Sie bei jedem Einkauf.

Für Ihre fachliche und persönliche Entwicklung bieten unsere Fortbildungsakademien vielseitige Weiterbildungsoptionen.

Ihr Profil

  • Wir erwarten ein ausgeprägtes Bewusstsein für die Sorgfalt in einem modernen Hochrisikobereich.
  • Wünschenswert sind bereits mehrjährige Berufserfahrungen, aber auch Berufsanfänger sind bei uns willkommen.
  • Sie übernehmen Verantwortung und bringen zielorientiert ihre Fachkompetenz ein.
  • Wir wünschen uns, dass Sie multiprofessionell vernetzt im Team arbeiten und interdisziplinär denken.

Was Sie noch wissen sollten

Diese Position spricht auch Gesundheits- und Krankenpfleger an.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

Ja, ich will!

Gutes tun. Jeden Tag. Dann bewerben Sie sich direkt online und werden Sie Teil der Johannesstift Diakonie.

Jetzt bewerben

Oder lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 31.08.2020 vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Jobnummer EWK-322-2020 zukommen. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Andrea Lemke | Pflegedirektion
Stadtrandstraße 555
13589 Berlin
andrea.lemke@jsd.de

Für Fragen

Das könnte Sie auch interessieren

Nichts gefunden?

Wir bieten Stellen in ganz unterschiedlichen Bereichen an – und dies in sechs Bundesländern.

Mehr erfahren

Darum wir

Einer der führenden Arbeitgeber in Berlin und größter konfessioneller Träger im Nordosten Deutschlands.

Mehr erfahren

Presse & Aktuelles

Informieren Sie sich über Neuigkeiten und Veranstaltungen der Johannesstift Diakonie.

Mehr erfahren