Schließen

Suchen & Finden

Projektmitarbeiter*in für Beratung und Begleitung junger Geflüchteter

Unterstützen Sie jungen Menschen dabei, eine Ausbildung zu finden. Begleiten Sie sie individuell und kompetent durch Kompetenzfeststellung, Berufsorientierung und Sprachförderung.

Gutes tun. Jeden Tag. Verstärken Sie unser Team im Bereich Soziales/Pädagogik/Bildung.
Arbeitsfeld
Soziales/Pädagogik/Bildung
Stelle für
Fachkräfte
Eintrittsdatumnächstmöglich
StellenumfangTeilzeit
ArbeitsortBerlin
Einrichtung Die Wille

Ihr neues Team

Sie arbeiten in einem interkulturellen Team, dass junge Geflüchteten bei ihrer Berufsfindung individuell unterstützt und sie in Praktika und Ausbildung im Gesundheitssektor vermittelt. Engagiert und praxisbezogen versuchen Sie für jeden und jede den richtigen Beruf und Ausbildungsplatz zu finden. Gegenseitige Unterstützung und der optimale Einsatz persönlicher Stärken und Kompetenzen werden in diesem Team groß geschrieben.

Ihr neues Tätigkeitsumfeld

Die Wille gGmbH verfügt als Sozialunternehmen über langjährige Erfahrungen in der Durchführung von Bildungs-, Beratungs- und Arbeitsförderangeboten in Berlin und Brandenburg. Mit unseren Angeboten unterstützen wir Menschen auf ihrem Weg in die Erwerbsarbeit. In verschiedenen Teams setzen wir anspruchsvolle und spannende öffentlich geförderte Projekte um.

Mehr über Ihre neue Wirkungsstätte

Unser Angebot an Sie

Eine leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an den TVL.

Flexible Arbeitszeiten ermöglichen eine optimale Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Eigenverantwortung und spannende Aufgaben in einem interkulturellen Team.

Raum für die Umsetzung eigener Ideen und flache Hierarchien bieten die Chance, sich auszuprobieren und zu entwickeln.

Mit unseren exklusiven Vergünstigungen bei namenhaften Dienstleistern und Online-Shops sparen Sie bei jedem Einkauf.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes (Fach-)hochschulstudium, vorzugsweise im sozialen oder pädagogischen Bereich
  • gute Kenntnisse der Ausbildungswege und -voraussetzungen im Gesundheitsbereich
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Ausgeprägte Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Interkulturelle Kompetenzen und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Erfahrungen im Gesundheitsbereich sind wünschenswert
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten sind von Vorteil

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

Ja, ich will!

Gutes tun. Jeden Tag. Dann bewerben Sie sich direkt online und werden Sie Teil der Johannesstift Diakonie.

Jetzt bewerben

Oder lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 30.04.2020 vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Jobnummer 20007 zukommen. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Die Wille
Andrea Schneider-Mezari | Leitung
Müllerstraße 56-58
13349 Berlin
andrea.schneider-mezari@jsd.de

Für Fragen

Mitarbeiter

Pieter Gerco Hennipman

Das könnte Sie auch interessieren

Nichts gefunden?

Wir bieten Stellen in ganz unterschiedlichen Bereichen an – und dies in sechs Bundesländern.

Mehr erfahren

Darum wir

Einer der führenden Arbeitgeber in Berlin und größter konfessioneller Träger im Nordosten Deutschlands.

Mehr erfahren

Presse & Aktuelles

Informieren Sie sich über Neuigkeiten und Veranstaltungen der Johannesstift Diakonie.

Mehr erfahren