Schließen
Suchen & Finden

Therapie nach modernsten Standards

Ein besonderer Schwerpunkt der Klinik ist die schonende minimalinvasive Chirurgie (Schlüssellochchirurgie). Unser erfahrenes Team ist in der Lage – sofern dies möglich und medizinisch sinnvoll ist – alle angebotenen Operationen ohne große Schnitte mit Hilfe der Bauchspiegelung (Laparoskopie) durchzuführen.

Unsere Leistungen







Gutartige gynäkologische Erkrankungen

Ein Schwerpunkt unserer Klinik ist die Behandlung gutartiger gynäkologischer Erkrankungen. Entsprechend unserer Spezialisierung kommt dabei in der überwiegenden Zahl der Fälle die minimal-invasive Chirurgie als Bauchspiegelung (Laparoskopie) und Gebärmutterspiegelung (Hysteroskopie) zum Einsatz.

Wir verfügen über die Qualifikation MIC III der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (AGE). Die AGE überprüft die Qualifikation und Erfahrung von Ärzten in drei Kategorien, wobei das Zertifikat MIC III höchste Anforderungen an die Operateure stellt, sowohl das Spektrum der Operationen betreffend, als auch die Anzahl der Eingriffe. Bundesweit sind nur 53 Ärzte nach MIC III zertifiziert.

Unser Spektrum

Gutartige Muskelknoten der Gebärmutter (häufigste Raumforderung im Becken bei Frauen): Operative Entfernung durch Laparoskopie und Hysteroskopie (z. B. bei Sterilität) – aber auch Behandlung durch Uterusarterienembolisation.

Die Embolisation selbst wird durch die interventionellen Radiologen der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin des Martin Luther Krankenhauses durchgeführt.

In der Regel laparoskopisch: vollständig (totale Hysterektomie, LTH) oder unter Belassen des Gebärmutterhalses (suprazervikale Hysterektomie, LASH).

z. B. eierstockerhaltende Entfernung von Dermoidzysten, Kystomen, Endometriosezysten u.a., komplettes Entfernen des Eierstocks – auch als risikoreduzierende Operation bei genetischer Disposition für Eierstock- und Brustkrebs (z. B. BRCA-Mutation). link

Eileiterentzündung (Salpingitis), Eiterung des inneren Genitales (Tuboovarialabszess)

Laparoskopische Entfernung, ggf. auch abwartende und medikamentöse Behandlung

Adhäsiolyse, z. B. relevant bei unerfülltem Kinderwunsch

Abklärung und chirurgische Behebung anatomischer Ursachen der Kinderlosigkeit (z. B. Verwachsungen, verschlossene Eileiter, Endometriose ), Gebärmutterspiegelung ohne Narkose durch office Hysteroskopie

Entfernung durch operative Hysteroskopie

z. B. Doppelbildungen (Uterus bicornis), Trennwand (Septum) u.a.: Diagnostik (dreidimensionale Ultraschalluntersuchung) und operative Therapie ggf. kombiniert hysteroskopisch / laparoskopisch

Bei angeborenem Fehlen der Scheide (Mayer -v. Rokitansky-Küster-Hauser-Syndrom)

In unserem Endometriosezentrum behandeln ausgewiesene Spezialist*innen alle Formen dieser Erkrankung.

Mehr erfahren

Gynäkologische Probleme im Kindes- und Jugendalter (Adoleszenz): Regelstörungen (z. B. verspätetes Einsetzen oder Ausbleiben der Regelblutung), Probleme mit der Pubertätsentwicklung, Hormonprobleme, Rokitansky-Syndrom (s.o.), angeborene Fehlbildungen von Uterus und/oder Scheide (s.o.), Verdacht auf Endometriose u.a.

Kontaktperson
Kontaktperson
Kontaktperson
Kontaktperson

Ansprechpartner*innen

Porträt Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich
Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich
Chefarzt
Chefarzt

Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Schwerpunkte: Gynäkologische Tumorchirurgie, Gynäkologische Onkologie, Laparoskopische Chirurgie, Endometriose, Kinder- und Jugendgynäkologie

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe Schwerpunkte: Gynäkologische Tumorchirurgie, Gynäkologische Onkologie, Laparoskopische Chirurgie, Endometriose, Kinder- und Jugendgynäkologie
030 8955-3311030 8955-3311gynaekologie.martin-luther@jsd.de030 8955-3366030 8955-3366
Porträt Doris Schulze
Doris Schulze
Sekretariat
Sekretariat

Doris Schulze

030 8955-3311030 8955-3311gynaekologie.martin-luther@jsd.de030 8955-3366030 8955-3366
Porträt Dr. med. Ursula Makowiec
Dr. med. Ursula Makowiec
Leitende Ärztin Brustzentrum
Leitende Ärztin Brustzentrum

Dr. med. Ursula Makowiec

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Schwerpunkt: Senologie

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe Schwerpunkt: Senologie
030 8955-3344030 8955-3344brustzentrum.martin-luther@jsd.de030 8955-3345030 8955-3345
Porträt Dr. med. Ricarda Isermann
Dr. med. Ricarda Isermann
Leitende Oberärztin
Leitende Oberärztin

Dr. med. Ricarda Isermann

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe – Gynäkologische Onkologie
Schwerpunkte: Gynäkologische Tumorchirurgie, Gynäkologische Onkologie, Laparoskopische Chirurgie, Myome, Endometriose

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe – Gynäkologische Onkologie Schwerpunkte: Gynäkologische Tumorchirurgie, Gynäkologische Onkologie, Laparoskopische Chirurgie, Myome, Endometriose

Sprechstunden, prästationär

Brustsprechstunde

Sprechstunden erfolgen nur nach telefonischer Voranmeldung.
Gesetzlich Versicherte Patient*innen halten bitte zur Terminvereinbarung die Einweisung oder die Verordnung für die Krankenhausbehandlung bereit. Bei Fragen welche Unterlagen benötigt werden, stehen wir gerne zur Verfügung.

Terminvereinbarung

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag nach telefonischer Vereinbarung.

Endometriose-Sprechstunde

Sprechstunden erfolgen nur nach telefonischer Voranmeldung.
Privatversicherte wenden sich bitte telefonisch an die 030 8955-3311.

Terminvereinbarung

Erreichbarkeit

Montag09:00–15:00 Uhr
Dienstag09:00–15:00 Uhr
Mittwoch09:00–15:00 Uhr
Donnerstag09:00–15:00 Uhr
Freitag09:00–15:00 Uhr

Gynäkologische Tumorsprechstunde

Sprechstunden erfolgen nur nach telefonischer Voranmeldung.
Privatversicherte wenden sich bitte telefonisch an die 030 8955-3311.

Terminvereinbarung

Erreichbarkeit

Montag09:00–15:00 Uhr
Dienstag09:00–15:00 Uhr
Mittwoch09:00–15:00 Uhr
Donnerstag09:00–15:00 Uhr
Freitag09:00–15:00 Uhr

Privatsprechstunde

Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich
Sprechstunden erfolgen nur nach telefonischer Voranmeldung:
- Allgemeine gynäkologische und geburtshilfliche Sprechstunde
- gynäkologische Onkologie
- Endometriose
- Kinder- und Jugendgynäkologie

Privatversicherte wenden sich bitte telefonisch an die 030 8955-3311.

Terminvereinbarung

Erreichbarkeit

Montag09:00–15:00 Uhr
Dienstag09:00–15:00 Uhr
Mittwoch09:00–15:00 Uhr
Donnerstag09:00–15:00 Uhr
Freitag09:00–15:00 Uhr
Caspar-Theyß-Straße 27-31 14193 Berlin
030 8955-0 030 8955-2015 martin-luther@jsd.de

Unsere Bewertungen

4.6/5Aus 361 Bewertungen
Bei den Ärzten und generell fühl(t) e ich mich bestens aufgehoben und optimal betreut. Die Atmosphäre im Martin-Luther-Krankenhaus ist sehr, sehr ange...
Die Ärzte und Krankenschwestern waren äußerst freundlich und hilfsbereit, sehr kompetent. Ich fühlte mich sehr gut betreut. Das Martin-Luther-Krankenh...
Freundlich, kompetent.
Ich hab mich wegen meinem Endometriose Befund für dieses Krankenhaus entschieden und wurde hier operiert. Alle Ärzte und Schwestern waren sehr nett un...
Insgesamt sehr zufriedenstellend.

Martin Luther Krankenhaus

Alle Bewertungen

Zertifizierungen

Logo: Zertifiziertes Gynäkologisches Krebszentrum

Gynäkologisches Krebszentrum

Als Gynäkologisches Krebszentrum zertifiziert, Sicherheit von Diagnostik und Therapie nach dem aktuellsten Stand der Wissenschaft.

Logo: Zertifiziertes Brustkrebszentrum

Zertifiziertes Brustkrebszentrum

Versorgung auf höchstem Niveau: Seit März 2013 als Brustzentrum zertifiziert und erfüllt die definierten Qualitätskriterien.

Logo: Von der Stiftung Endometriose Forschung zertifiziertes Endometriosezentrum

Zertifiziertes Endometriosezentrum

Höchstmögliche Qualität in der Behandlung von Endometriose: Einhaltung strenger Kriterien, Richtlinien und Verfahren.

Focus Top Mediziner Gynäkologische Operationen

Top Mediziner | Gyn. Operationen

Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich wurde als „Top Mediziner“ Deutschlands für gynäkologische Operationen ausgezeichnet.

Focus Top Mediziner Gynäkologische Tumoren

Top Mediziner | Gyn. Tumoren

Prof. Dr. med. Uwe Ulrich wurde als „Top Mediziner“ Deutschlands für gynäkologische Tumoren ausgezeichnet.

Logo: Leading Medicine Guide

Leading Medicine Guide

Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich ist im Leading Medicine Guide als einer der führenden Gynäkologen Berlins gelistet.

Kontakt

Außenansicht des Martin Luther Krankenhauses

Adresse

Martin Luther Krankenhaus | Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Caspar-Theyß-Straße 27-31
14193 Berlin

Telefon

Gesetzlich Versicherte: 
030 8955-3352

 

Privatversicherte: 
030 8955-3311

Fax

030 8955-3366

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren

Gynäkologisches Krebszentrum

Behandlung sämtlicher Tumore der weiblichen Geschlechtsorgane.

Brustzentrum

Im Brustzentrum erhalten Sie eine moderne, zielgerichtete Behandlung von Brustkrebs.

Aufenthalt

Alle Informationen zum Aufenthalt im Martin Luther Krankenhaus von der Aufnahme bis zur Entlassung.